Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

2. Spieltag der Volleyball-Traumtänzer in Zirndorf

Spieltag • Volleyball • Bezirksliga • Spieltermine 2011/2012 •

 Noch nie so gut verloren…

In voller Besetzung (Johannes, Tom, Philipp, Eva, Christine und Jeannette) wollten wir dieses Mal den Spieß umdrehen und auch mal gewinnen. Das war natürlich gegen unseren ersten Gegner “Flach gelegt” gar nicht so leicht – ist doch in dieser Saison (wie in den vergangenen auch schon) – der absolute Favorit. Voll Schwung und Elan begannen wir also das Spiel und hielten auch mit. Nur an Gewinnen war leider nicht zu denken. Doch mit unserer Leistung waren wir doch ganz zufrieden. Das lies auf mehr hoffen.

Nachdem wir ein Spiel Pause hatten war unser nächster Gegner ”rATSVatz 1″. Eine schlagbare Mannschaft, gegen die wir uns auch ein heißes Match lieferten, nur um zu guter Letzt irgendwie bei 24 Punkten zu vergessen, den Sack zuzumachen. So gewinnt man natürlich kein Spiel – aber wir hatten ja noch eine dritte Chance!

Und nachdem wir ein weiteres Spiel aussetzen mussten mobilisierten wir gegen “Sechs am Netz” noch einmal alle Kräfte und hätten sicher unseren 1. Satz, wenn nicht sogar das Spiel gewonnen, wenn nicht Philipp umgeknickt wäre und 2 Punkte vor Schluss aufgeben musste. Didi (von “Planlos glücklich”) war so nett einzuspringen, aber das half uns leider am Ende doch nicht.

So haben wir also alle 3 Spiele verloren – aber so gut verloren haben wir noch nie…

Hier die Ergebnisse:

Traumtänzer (SC Worzeldorf) Flach gelegt 0:2 36:50
Traumtänzer (SC Worzeldorf) rATSVatz 1 (ATSV Erlangen) 0:2 40:50
Traumtänzer (SC Worzeldorf) 6 am Netz (TV 1877 Lauf) 0:2 45:50

Autor: JH

Kommentare sind geschlossen.