Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Nur Platz 4 erreichten in der 2. HKM-Runde unsere C-Junioren

Turnier • C1-Junioren • U15 Kreisklasse 4 •

Am 2. Spieltag der diesjährigen HKM-Runde, mussten wir wegen einer Fingerverletzung auf unseren Stammkeeper Max verzichten und nachdem auch Chris K. von der C2 keine Zeit hatte, musste Fabi Sch. ins Tor. Ein Dank an Fabi, der in den ersten 3 Spielen im Tor stand und seine Aufgabe absolut Fehlerfrei machte!

Im ersten Spiel wussten wir, das Falkenheim mit Sicherheit die schwächste Truppe am heutigen Spieltag sein wird und wir wollten mit einem 3′er in den Spieltag starten. Dies gelang uns auch recht überzeugend vom Spiel, nur wir vergaßen unsere sehr guten und vielreichen Chancen besser zu nutzen. Durch 2 Treffer von Alex Popp konnten wir 2:0 gewinnen, doch es hätten auch gut und gern 2 oder 3 Treffer mehr sein können oder sogar müssen.

Das Spiel gegen Altenberg zeigte die Mannschaft dann die beste Leistung obwohl man verlor. Zwar war Altenberg spielerisch und körperlich stärker, doch wir konnten immer wieder nach vorne spielen und gingen auch mit 1:0 in Führung. Durch einen Fernschuss glich Altenberg aus und die eigentlich einzige Unaufmerksamkeit in der Abwehr wurde dann kurz vor Schluss der Partie bestraft und Altenberg gelang das 2:1.

Im Spiel gegen ASV Fürth – den späteren Gruppensieger – hielten wir lange mit. Auch wenn das Spiel mit 0:3 verloren ging, hatten wir auch da die Chance ein besseres Ergebnis zu erzielen.

Das letzte Spiel gegen Schweinau ging dann nach einem persönlichen Fehler und durch Kräfteschwund mit 0:1 verloren und somit belegten wir in der Abschlusstabelle den 4. Platz.

Tore: 2x Alex Popp und 1x Chris Gier

Aufstellung: Fabi Sch., Nikolai P., Alex St., Alex P., Chris G., Nico A., Niklas L., Benny F.

Autor: jueschue

Kommentare sind geschlossen.