Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

4 Kommentare

  1. Ein Skiwochenende der gesamten 1. und 2. Mannschaft fand doch gar nicht statt.
    Bis auf drei Stammspieler hat doch die 1. Mannschaft gespielt.
    Die Absage des „Vorspieles“ der 2. Mannschaft resultierte daraus, dass unser weicher B-Platz nicht so aufgematscht werden sollte, um den beiden ersten Teams
    einen halbwegs bespielbaren Untergrund zu bieten.
    Gruß nach Heilsbronn

    • …Skiwochenende war die „Ausrede“ dafür, das sowohl Laubendorf als auch wir zu Euch hätten kommen sollen, und eine Woche davor einen Testgegner zu finden ist nicht einfach, da kann man schon mal verärgert sein.

      Viel Glück in der Rückrunde

  2. Hallo Sportfreunde aus Worzeldorf,
    nochmals ein herzliches Dankeschön an die Ehrlichkeit Eures Trainers, der einen Planungsfehler in der Vorbereitung (gebuchtes Vorbereitungsspiel bereits Ende Oktober) mal schnell mit einem Skiwochenende der gesamten 1. + 2. Mannschaft entschuldigt.
    Schön das es noch flexible Mannschaften gibt, die zu einem Test bereit sind.
    Gruß aus Heilsbronn

    • Lieber Herr Möller, bevor man einen Kommentar abgibt, sollte man sich erst richtig informieren. Wie Freddy schon schrieb hat doch das Spiel der 1. Mannschaften stattgefunden und nur das der 2ten wurde abgesagt, da der Platz bei der Witterung keine zwei Spiele vertragen hätte. Wie kommen sie auf die Aussage mit dem Skiwochenende?