Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Niederlage der 2. Mannschaft zum Wiederbeginn

Punktspiel • 2. Mannschaft • A-Klasse  Gr7 Nbg • Spieltermine 2011/2012 •

SC Worzeldorf II – TV 1860 Jahn-Schweinau     0:2 (0:1)

Nachdem man für den Rest der Saison kaum mehr etwas mit Auf- oder Abstieg zu tun haben wird, versuchte sich die zweite Mannschaft zum Punktspielauftakt 2012 an einem neuen taktischen Konzept.

Anfangs überwogen noch die Abstimmungsprobleme in der Defensive, im Verlauf des Spieles bekam man die favorisierten Gäste aber immer besser in Griff. Die Gegentore bekam man allerdings nicht auf Grund von fehlender Abstimmung, sondern auf Grund von Verkettungen individueller Fehler. Die Niederlage resultierte aber keineswegs allein aus den defensiven Mängeln, sondern vor allem daraus, dass ein Offensivspiel beim SCW quasi nicht stattfand. Die Vorwärtsbewegung war fahrig und einfallslos wie selten zuvor, was aber vielleicht auch an der Überlegenheit der Schweinauer lag.

Insgesamt geht das Ergebnis absolut in Ordnung, auch weil der SCW doch etwas ersatzgeschwächt war und vor allem von der Bank wenig Alternativen aufbieten konnte.

Aufstellug SCW:  Mels, Schäfer, P. Frauenknecht, Reuther, Meißner, Teubner, Pöpperl, Pfauser, Spörl, C. Schmidt, Mayer, Gräf, Duswald
Aufstellung Schweinau:  Laudel, Öztürk (63. Bal), Thaler, Krestel, Ortakasapbasi, Kamil, Östheimer, Kozuk (61. Meyer), Yusim, Bülbül (86. Dusujak), Adigüzel
Tore:  0:1   Kamil (25.),  0:2  Adigüzel (85.)
Zuschauer:  20
Schiedsrichter:   Bernd Schreckert (DJK Sparta-Noris)

 Autor:  thr

Kommentare sind geschlossen.