Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Pokalspiel der F1: Man trifft sich immer zweimal…

Pokalspiel • F1-Junioren • U9 Gruppe 1 • Spieltermine 2012 •

SC Worzeldorf – VfL Nürnberg    2:6 (2:4)

…manchmal sogar innerhalb einer Woche, so wie wir den VfL Nürnberg, gegen den wir am Samstag in der Punkterunde spielten, und jetzt am Donnerstag im Pokal. Tatsächlich haben wir uns schon viel öfter getroffen, die sympathische 2003er-Mannschaft des VfL kennen wir schon seit den G-Jugend-Turnieren sehr gut. Bis jetzt waren es meistens Spiele auf Augenhöhe, nachdem wir zur Winterpause zwei Abgänge zu verzeichnen hatten, war klar, dass wir uns sehr schwertun würden.

Im Punktspiel am Samstag trat das auch sehr deutlich zutage, wir verloren ziemlich sang- und klanglos mit 0:7.

Für das Pokalspiel nahmen wir uns vor, mehr Einsatz zu zeigen, und den Gegner etwas mehr zu ärgern. Dennoch gerieten wir schnell mit 0:2 in den Rückstand, diesmal kamen wir allerdings zurück in die Partie. Dominik konnte sich zweimal nach einem langen Zuspiel durchsetzen, und glich die Partie zum 2:2 aus. Noch vor der Pause patzten wir allerdings zweimal in der Abwehr, so dass wir doch mit einem Zwei-Tore-Rückstand in die Halbzeit gingen.

Nach der Halbzeit war dann erstmal Chancen vergeben angesagt. Wir konnten uns einige Male über die rechte Seite nach vorne spielen, bekamen aber den Ball dann nicht unter Kontrolle, um zu einem vernünftigen Abschluss zu kommen. Aber auch der VfL ging in dieser Phase mit seinen Chancen sehr fahrlässig um, so dass wir immer noch die Möglichkeit hatten, durch einen Anschlusstreffer die Partie nochmal spannend zu gestalten. Etwa 5 Minuten vor Schluss fiel dann doch die Entscheidung für den VfL, fast mit dem Schlusspfiff dann auch noch das 2:6.

Nach der Niederlage ohne Gegenwehr im Punktspiel zeigte sich unserer Manschaft heute v.a. in der kämpferischen Einstellung verbessert. Insgesamt können wir mit dem Spiel absolut zufrieden sein.

Tore:  2x Dominik
Aufstellung:  Niclas (Tor), David, Christoph, Paul, Dominik, Katharina, Justin, Robi, Valentin

Autor:   JP


Kommentare sind geschlossen.