Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

3. Arbeitsdienst 2012 fand auf der Tennisanlage trotz eisigem Wind statt

Tennis • Arbeitsdienst • Bericht •

„Es gibt Leute, die glauben, alles wäre vernünftig, was man mit einem ernsthaften Gesicht tut“ (G. Chr. Lichtenberg)

Alle, die am 31.03.2012 mit frühlingshaften Temperaturen rechneten, wurden enttäuscht. Obwohl uns ein eisiger Wind um die Ohren pfiff, fanden sich einige tatkräftige, bestens motivierte Mitglieder zum Arbeitsdienst ein. Immerhin, wollten wir nach Ostern loslegen….

Wie üblich wurden die (unbezahlten) Einsatzkräfte mit Kaffee, Käsekuchen und Brezel zu Höchstleistungen hochgepuscht, da ist es umso lobenswerter, was unsere Nachwuchskräfte – allen  voran Flo Beyer und, wie üblich, die „Anderliks“ leisteten.

Herzlichen Dank an Philipp: endlich mal wieder jemand, der es respektiert, dass es für alle nur 2 Optionen geben kann:  arbeiten oder auslösen; so haben es die Mitglieder wiederholt beschlossen.

Autor:  JoHaKi


Ein Kommentar

  1. Vielen Dank für die starke Mitarbeit .
    Ich arbeite weiter dran , dass es mit Tennis bald losgehen kann.
    Josef