Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Das Spiel der D1-Junioren hat heute keinen Sieger verdient

Punktspiel • D1-Junioren • U13 Kreisliga • Spieltermine 2011/2012 •

SC Worzeldorf – TSV Neustadt/A.    2:2 (2:1)

Bei beiden Teams wollte heute nicht wirklich Spielfluss aufkommen, so dass den Zuschauern bei eisigem Wind fussballerische Magerkost geboten wurde.

Zunächst gelang unseren Jungs nach einem Freistoß von Marko in Nähe der Mittellinie das 1:0 durch ein Abstaubertor von Paul. Die Führung währte jedoch nicht lange, da es uns nur drei Minuten später nicht gelang, den Ball aus der Gefahrenzone zu bringen. Der Gegner netzte aus dem Getümmel zum 1:1 Ausgleich ein. Fast im Gegenzug konnten wir die Führung wieder herstellen. Erneut nach einem Freistoss von Marko lenkte Paul kurz vor dem Tor den Ball am Torwart vorbei zum 2:1 für den SCW.

Der entscheidende Treffer zum 2:2 gelang den Neustädtern bereits kurz nach der Halbzeitpause. Als ein eigentlich harmloser Angriff schon geklärt gewesen zu sein schien, konnte Neustadt zum Ausgleichstreffer abstauben. So stand gegen einen sicherlich nicht unschlagbaren Gegner in einem an Torchancen extrem armen Spiel am Ende eine dann wohl doch gerechte Punktteilung.

Am Rande noch erwähnenswert ist die rote Karte wegen wiederholtem Meckerns gegen einen unbelehrbaren Zuschauer der Gästemannschaft.

Tore:  2x Paul (2x Marko)
Aufstellung:  Niclas, Yannik, Pascal, Julian, Leon C., Tom, Marko, Paul, Leon S., Marcel, Akan
Autor:  A.R.


Kommentare sind geschlossen.