Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Nur ein Remis der 1. Mannschaft beim Abstiegskandidaten

Fußball • 1. Mannschaft • Kreisliga Nbg. • Spieltermine 2011/2012 •

ESV Flügelrad  –  SC Worzeldorf    0:0

Unter der souveränen Leitung von Schiedsrichter Bernd Keil vom TSV Wassertrüdingen entwickelt sich ein eher blutleeres Kreisligagekicke mit wenig klaren Tormöglichkeiten auf beiden Seiten. Der Gast aus Worzeldorf will befreit von allem tabellarischen Zwang Fussball spielen, die Heimelf kämpft Fussball im Abstiegskampf. Über neunzig Minuten hat der SCW zwar mehr Ballbesitz und sicherlich ein spielerisches Übergewicht, aber die gefährliche Sturmspitze Matthias Köhnlein können die Gäste diesmal nicht entscheidend in Szene setzen, auch weil man viel zu oft „klein, klein“ spielt und dadurch immer wieder in Zweikämpfe verwickelt wird, anstatt über die Außenbahnen das Spiel zu öffnen.

Das einzig Positive an diesem Sonntag ist, dass der SCW nach der Winterpause nach wie vor ungeschlagen bleibt und die Defensive der Worzeldorfer einen richtig guten Job macht.

SC Worzeldorf:  Hauswirth, Bayerlein, Sporrer, Sekora, Maier, Maier, Walz (65. Hofmann), Endres (55. Kraus), Eschenbacher, Lehnemann, Brater, Köhnlein

ESV Flügelrad:  Meier, Totik, Eckenberger, Ocak, Cetin, Quinones, Bilir, Kiymaz, Dedeoglu, Akdemiz, Zielinski

SR: Keil (TSV Wassertrüdingen)
Zuschauer: 50

Autor:  RM
Bilder:  KS


Kommentare sind geschlossen.