Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Vierte hohe Niederlage der F1 in Folge

Punktspiel • F1-Junioren • U9 Gruppe 1 • Spieltermine 2012 •

SC Worzeldorf – SG 1883 Nbg.-Fürth    0:13 (0:5)

Nach der sehr deutlichen Niederlage gegen Altenberg letzte Woche besuchte uns heute mit der SG 1883 ein spielerisch wahrscheinlich noch besserer Gegner. Überraschend konnten wir in den ersten 10 Minuten lange das 0:0 halten, und hatten sogar 2-3 Chancen selbst in Führung zu gehen. Irgendwann war die SG dann aber nicht mehr zu stoppen und verwandelte eine ihrer Großchancen zum 1:0. Danach war für uns nicht viel mehr als Schadensbegrenzung möglich.

In der 2. Halbzeit gelang uns auch dies nicht mehr richtig, da unsere Kinder die nötige Laufarbeit nicht mehr leisten konnten, da hätten wir einfach mehr als einen Auswechselspieler benötigt. Schade war, daß wir keinen unserer wenigen Konter zum Ehrentreffer abschließen konnten.

Momentan spielen wir einfach mindestens 2 Ligen unter unseren Gegnern. Allerdings liegt es nicht nur daran, daß die anderen Mannschaften mehr Talente haben. Die SG zeigte uns heute, welche spielerische Überlegenheit aus den ganz einfachen Dingen im Fußball enstehen kann: Sicherheit in den Pässen über 10 Meter, eine vernünftige Ballannahme, den Mitspieler suchen, und auf Spielsituationen gedankenschnell reagieren. Das tun bei uns immer nur 2 oder 3 Spieler und meistens auch nicht über das ganze Spiel hinweg. Wenn wir dann gegen 6 technisch gute, aufmerksame Gegner spielen, kommen solche Ergebnisse dabei heraus.

Aufstellung:  Niclas (Tor), Robi, David, Christoph, Paul, Dominik, Justin, Katharina
Autor:  JP


Kommentare sind geschlossen.