Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Ein Punkt wäre bei der 2. Mannschaft verdient gewesen

Print Friendly, PDF & Email

Fußball • 2. Mannschaft • Punktspiel • A-Klasse  Gr7 Nbg • Spieltermine 2011/2012 •

SC Worzeldorf II – DJK Concordia Fürth      0:2 (0:1)

Bei guten äußerlichen Bedingungen traf der SC Worzeldorf auf den Tabellenzweiten DJK Concordia Fürth. In einem guten Spiel der A-Klasse 7 führten beide Mannschaften eine intensive Begegnung in der, der SC Worzeldorf zwar verloren hat aber durchaus einen Punkt verdient gehabt hätte.

Nach den Erfahrungen aus dem Hinspiel nahm sich der SC Worzeldorf heute vor nicht die gleichen Fehler wieder zu machen. Somit konzentrierte man sich zunächst auf eine gesicherte Abwehr. Das Konzept ging auf. Zwar gehörte die Anfangsphase klar den Gästen, jedoch konnten sie nie ernsthafte Gefahr entwickeln. Die erste Tormöglichkeit für die Gastgeber hatte Viecenz per Kopf nach einer Freistoßflanke. Im weiteren Spielverlauf bekamen die Worzeldorfer das Geschehen immer besser in den Griff und setzten immer wieder Nadelstiche gegen die Gäste. Die kalte Dusche in einer guten ersten Halbzeit dann in der berühmten 45sten. Die Gäste nutzen einen Deckungsfehler in der bis dato sicheren SCW-Abwehr und erzielten den Führungstreffer zum 0:1 durch Bauer.

Nach der Pause erspielte sich der SCW nach und nach Feldvorteile. Man konnte aber keine der sich bietenden Torchancen nutzen. In der Schlussminute waren es dann die Gäste die ihrerseits einen Konter gegen die aufgerückte Hintermannschaft des SCW zum 0:2 Endstand verwerten konnten.

Festzuhalten bleibt, dass der SC Worzeldorf eine couragierte Leistung geboten hat, und durchaus einen Punkt verdient gehabt hätte. Aber nach der gebotenen Leistung kann man in den letzten 3 Pflichtspielen gegen Kleeblatt Fürth, ASN Pfeil und dem VFL Nürnberg II nochmal angreifen, um als beste 2. Mannschaft die Saison abzuschließen.

SCW:  Popp, Walz, Frauenknecht, Strohhofer, Meissner, Pfauser, Viecenz, Gräf, Kraus, Teubner, Grüm – Mels, Pöpperl
DJK Concordia Fürth: Orasteam, Huhn, Streti, Drenda, Fritzmann, Csiszar, Bauer, Petto, Jarasch, Kuntz, Reh A. – Perseu, Brandmeyer, Feer, Gallo

Tore:   

0:1     Bauer (45.)
0:2     Cjallo (90.)

Schiedsrichter:    Bernd Schreckert
Zuschauer:  15

Autor:   MP
Bilder:  KS


Kommentare sind geschlossen.