Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Zweite Mannschaft geht leer aus

Fußball • 2. Mannschaft • Punktspiel • A-Klasse  Gr7 Nbg • Spieltermine 2011/2012 •

ASN Pfeil Phönix II –  SC Worzeldorf II     2:0 (1:0)

In einem munteren Sommerkick musste sich der SCW letztlich verdient der besseren Mannschaft geschlagen geben.

Wie in der gesamten Rückrunde schon gewohnt ging der SCW ersatzgeschwächt in die Partie. Man musste auf einige verletzte bzw. in die erste Mannschaft aufgerückte Spieler verzichten, konnte aber trotzdem mit einer ausgeglichen besetzten Mannschaft antreten. Unglücklich war allerdings, dass man bereits nach wenigen Minuten beim ersten Torschuss der Gastgeber mit 1:0 in Rückstand geriet. Der Schiedsrichter hatte eine Abseitsstellung übersehen, somit war die Abwehr ausgehebelt, Gürkut traf den Ball vom Sechzehnereck perfekt und ließ Michael Popp im Gästetor keine Abwehrchance. Trotzdem übernahm daraufhin vor allem der SCW die Initiative, konnte aber nur wenige gute Chancen kreieren.

In der zweiten Halbzeit ergab sich fast das identische Bild. Die Gäste waren zwar stets bemüht, aber weder spielerisch, noch läuferisch oder kämpferisch in der Lage die Führung der Platzherren zu gefährden. Zu allem Überfluss gelang ASN Pfeil Phönix sogar noch der zweite Treffer. Ein Pfostenschuss prallte dem Torschützen Hamaloglu direkt vor die Füße, sodass er keine Probleme hatte die Führung auszubauen. In der Schlussphase wollten die Worzeldorfer dann wenigstens noch einen Treffer erzwingen, gaben dabei aber die eigene Defensive nahezu völlig auf und hätten bei mehreren Kontergelegenheiten beinahe noch eine höhere Niederlage hinnehmen müssen.

Insgesamt geht das Ergebnis sicherlich in Ordnung, auch wenn es ärgerlich ist, dass dem SCW in den letzten Spielen einfach kaum Treffer gelingen wollen. Mit einer besseren Chancenauswertung hätte man in den vergangenen Wochen sicherlich einige Punkte mehr einfahren können. Dies muss sich sowohl für das letzte, inzwischen weitgehend bedeutungslose, Saisonspiel als auch und vor Allem in Hinblick auf die neue Saison ändern.

Pfeil Phönix II:  Feichtner, Kopp, Mertsching (30. Fritschka), Lill, Aboubakr, Vogel, Hamaloglu, Heim, Vincze, Gürkut (70. Meier), Leikam (40. Zyba)
SCW II:  Popp, Schäfer, S. Frauenknecht (70. Reuther), Strohhofer, Dünfelder, Meißner, Spörl (46. Pöpperl), Gräf, Kraus (5. Walz), Teubner, Grüm

Tore:   

1:0     Gürkut (5.)
2:0     Hamaloglu (52.)

Schiedsrichter:    Hans Höcht
Zuschauer:  25

Autor:   thr
Bilder:  KS


Kommentare sind geschlossen.