Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Toller 2. Platz unserer C-Junioren beim internationalen Turnier in Kirchheim

Fußball • C-Junioren • Turnier • U15 Kreisklasse 4 • Spieltermine 2011/2012 •

Erfolgreicher Saisonabschluss

Vom 22.06. – 24.06.2012 traten wir bei einem internationalen Turnier in Kirchheim bei Fulda an und dies war gleichzeitig unser Saisonabschluß der Saison 2011/2012 mit der C1. Nach einer tollen Saison und einem 4. Platz in der Endabrechnung der Kreisklasse, holten wir bei diesem Turnier auch noch einen tollen 2. Platz von insgesamt 9. Mannschaften.

Unsere Gegner waren fast alle in höheren Spielklassen angesiedelt. Von Kreisliga bis hinauf zur Verbandsliga und eine Holländische Mannschaft SC Jekerdal stellten sich unsere Jungs.

Im 1. Spiel mussten wir gleich zum Klassiker antreten und uns erwartete die Auswahl aus Holland. Ich mache es kurz, wir besiegten Sie in beeindruckender Weiße mit 7:0, wovon allein Fabi Schüßler 4 Treffer beisteuerte. Im 2. Spiel ging es gegen JSG Immendal (Konstanz) welche in der kommenden Saison in der Landesliga antreten. Hier konnten wir einen 1:0 Sieg verbuchen. Gegen eine D-Juniorenmannschaft vom VfB Homberg mussten wir dann eine 1:0 Niederlage hinnehmen. Leider war es uns nicht gelungen, an die Leistungen der vorherigen Spiele anzuknüpfen, was aber gegen die mit Arroganz und Unfairness behafteten Mannschaft nötig gewesen wäre. Aber wie es oft ist, sieht man sich 2x im Leben. Im letzten Spiel gegen SC Reckenfeld siegten wir dann 1:0 und wir holten uns damit den Gruppensieg vor den bereits vorher schon feiernden Jungs aus Homberg.

In der Finalrunde am Sonntag mussten wir dann noch 2x antreten. Im ersten Spiel hatten wir was gutzumachen und wir mussten wieder gegen Homberg ran. Man merkte den Jungs noch immer die Niederlage an und dass Sie alles geben wollten um die Homberger zu schlagen. Dies gelang uns dann auch durch Tore von Fabi Schüßler und Sascha Seber.

Im letzten Spiel um den Turniersieg ging es dann gegen eine in der Hessenliga spielende Mannschaft von JFV Aulatal. Hier war die Luft raus und wir verloren mit 1:4.

Insgesamt war es aber von der sportlichen Seite ein absoluter Erfolg und auch die Unterkunft, Essen und das Rahmenprogramm (EM-Sieg gegen Griechenland) war ein voller Erfolg.

Fazit:  Ich möchte mich nochmal herzlichst bei Zoran Penava und Thomas Achenbach bedanken, die uns toll unterstützen und zum gelingen dieser Abschlussfahrt mithalfen.

Tore:  5x Fabian Schüßler, 3x Philipp Hagen, 2x Sascha Seber, je 1x Fabi Seber und Chris Gier

Autor:  Jueschue


Kommentare sind geschlossen.