Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Tennis Regelkunde Midcourt U10 – „Dumme Fragen gibt´s eh nicht“

Tennis • Midcourt I • Medenspiel • Midcourt U10 Gr. 295

SC Worzeldorf – TC Rothenburg/Tauber II   6:0

Spitze, Jungs!   Das Spiel gegen Rothenburg o.T. konnten unsere Midcourt Jungs klar ohne jeden Satzverlust gewinnen. In der Tabelle rückten sie auf den 2. Platz vor.

Unsere glorreichen Vier waren David M., Florian, Luis und Valentin.

Da können wir Großen uns ein Scheibchen abschneiden… Weiter so, Jungs!

Ein Dank an unseren netten Trainer David!

Autor:  Ingrid

***

Aus gegebenem Anlass  folgende Information zur Regelkunde (Rücksprache mit dem Kreissportwart):

  • bei jedem Mannschafts-Spiel darf grundsätzlich ein Betreuer plus der Mannschaftsführer auf der Bank sitzen. Coaching ist erlaubt!
  • an der Netzstange / Pfosten darf natürlich niemand stehen! (Es sei denn, unsinnigerweise,  alle sind damit einverstanden.)
  • Jeder darf in den Spielbericht Bemerkungen schreiben, und die müssen auch im Internet eingegeben werden.

Insbesondere sind das Zählen, die Spiele-Dauer und auch der Aufschlag im Regelwerk eindeutig festgehalten und keine „Kann-Regeln“. Der Kreissportwart hat uns darin bestärkt, auch weiterhin bei Bedarf anzufragen… „Im übrigen würde ich mir mehr so engagierte Vereinsfunktionäre wie sie wünschen, und dumme Fragen gibt’s eh nicht :-)“

Was wir hiermit an die einzelnen Mannschaftsführer, insbesondere der Kleinfeld-Mannschaften gerne weitergeben.

Autor:  JoHaKi
„Es gibt Leute, die glauben, alles wäre vernünftig, was man mit einem ernsthaften Gesicht tut“ (G.C. Lichtenberg)


2 Kommentare

  1. übrigens, bei http://www.tennisplayandstay.de ist nachzulesen: „Zuschauer, Eltern, Trainer und jegliche Zuschauer dürfen grundsätzlich nicht auf den Platz. Sie können von außerhalb des Platzes die Spiele beobachten. In keinem Fall dürfen sie von außen in das Spiel eingreifen.

    dann gibt es auch noch einen Kommentar zum Schiedrichter bzw. Spielbegleiter: soll ich den hier auch zitieren ???? 🙂

  2. liebe Mannschaftsführer/innen der Kleinfeldmannschaften: das am Mittwoch war sicherlich eine Ausnahme – abhaken und die Kinder weiter motivieren.