Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Gymnastik Worzelsport-Bericht, Ausgabe 132

Print Friendly, PDF & Email

Liebe Sportlerinnen und Sportler!

Ski-Gymnastik ab 3. Dezember 2012 – modernes Workout für Wintersportler oder einfach so

Sie fahren kein Ski? Halt, lesen Sie trotzdem weiter! Denn Ski-Gymnastik hat sich zum idealen Fitmacher entwickelt – egal, ob Sie auf die Piste wollen oder nicht. Und deswegen ist die Ski-Gymnastik ein perfektes Krafttraining für alle, die fit über den Winter kommen wollen. Egal, ob auf Skiern oder einfach so. Um fit und passend trainiert Ski zu fahren ist es wichtig, dass man im Vorfeld des Skiurlaubs bestimmte Muskelpartien stärkt und sich dadurch für den Sport auf der Piste fit macht. Damit Verletzungen oder Muskelkater die schöne Zeit nicht trüben. Ohne vorbereitende Skigymnastik kann es schnell zu leichten Verletzungen kommen, aber auch schwerwiegende Unfälle können Folge einer mangelnden Fitness sein. Erst die Kombination aus Kraft, Koordination und Ausdauer bringt Ihnen die richtige Kondition für die Berge. Koordination ist kein Schicksal, sondern das Ergebnis regelmäßigen Übens. Moderne Kraftübungen mit erhöhter Balance-Anforderung machen Sie sicherer auf der Piste, ebenso zum Programm gehören die gezielte Stärkung der Bein- Rücken- und Bauchmuskulatur. Abschließende Stretching Übungen runden das Programm ab. Rechtzeitig vor den Weihnachtsferien beginne ich mit der Ski-Gymnastik Saison –  vom 3. Dezember 2012 bis 25. Februar 2013 an 10 Abenden jeweils Montag von 20 Uhr bis 21 Uhr in der Sporthalle Beckmannstraße.

Die Ski-Gymnastik eignet sich auch besonders für Einsteiger und ist für Mitglieder des SC Worzeldorf frei. Nichtmitglieder können zu einer einmaligen Kursgebühr von 40 Euro teilnehmen. Anmeldung für Nichtmitglieder bei Kursbeginn um 19:45 Uhr. Bitte bringen Sie eine Gymnastikmatte und Sportschuhe mit heller nicht abfärbender Sohle oder den Aufdruck “ non marking “ mit.

Also machen Sie mit!

Markus Bayerl

Noch ein paar Zeilen von Brigitte…

Die Sommerferien gehen dem Ende entgegen, die vielen Abschlussfeiern schon wieder Vergangenheit und ich und meine Mitstreiter/innen stürzen uns erholt und freudig  in die neue Sportsaison. Vorab möchte ich/wir uns ganz herzlich bei Markus für die letzten perfekten SCW-Jahre bedanken. Wir Mädels und Jungs werden versuchen die Gymnastikabteilung in Deinem Sinne weiterzuführen mit tatkräftiger Unterstützung von Gaby Nagel.

Die Stunde „Internationale Tänze“ wird weiterhin jeden 3. Donnerstag im Schützenhaus von 17:45 Uhr – 18:45 Uhr durchgeführt. 4 Stunden haben wir absolviert und eine kleine Damengruppe hat sich schon als fester Stamm gebildet. Wir bewegen uns in verschiedenen Formationen zu Liedern aus der ganzen Welt im ¾ Takt, ChaChaCha, langsamer Walzer, Blues usw. ab und an werden  wir auch ein Lied aus  „Line Dance“ einüben. Wer kommen möchte bitte bei mir melden!

Die Schongymnastik  findet im September 2012 noch um 16:45 Uhr statt, ab Oktober wieder um 15:30 Uhr, voraussichtlich bis Ende März 2012.

Brigitte Schmidt


Kommentare sind geschlossen.