Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Deutenbach war für unsere B-Juniorinnen die bessere Mannschaft

Fußball • B-Juniorinnen • Punktspiel •  U 17 (B-Jun. M) Kreisliga 04 •  Spieltermine 2012/2013 •

STV Deutenbach – SC Worzeldorf     8:0

Unseren Start in die Saison hatten wir uns eigentlich anders vorgestellt. Nach vorne hatten wir einige gute Ansetzte, verloren aber letzt endlich verdient. Da Deutenbach sehr quirlige Spielerinnen hatte, die auch noch ständig mit verdeckten Fouls agierten, bekamen wir nur sehr schwer Zugriff auf unsere Gegenspielerinnen.

Eine bis dato nicht gekannte Nervosität in der Abwehr machte uns das Leben nicht gerade leichter. Es wurden die Bälle ohne jede Not zur Ecke oder Einwurf herausgespielt und somit war es für Deutenbach nicht schwer, wieder in Ballbesitz zu gelangen.

Auch der Schiedsrichter hatte nicht gerade einen guten Tag. Es wurden 2 Elfer gegen uns verhängt, die sehr sehr  fragwürdig waren. Gefühlsmäßig hat der Schiri für Worzeldorf keine Entscheidungen getroffen. Somit wurden wir doch um viele Chancen betrogen, die vielleicht zu einem Erfolg, aber auf jeden Fall zu mehr Ballbesitz  geführt hätten.

Alles in allem war es weder vom Schiedsrichter noch von uns eine gute Leistung.

Trotzdem möchte ich zwei Spielerinnen ein großes Lob zollen. Unsere Chiara hat heute gerade in der ersten Hälfte eine ganz tolle Leistung gezeigt und unsere Torfrau Lisa – ohne die wir heute sicherlich noch mehr Gegentore hinnehmen hätten müssen ( Lisa hielt einen Elfer und auch den Nachschuss) – war bis auf zwei Ausnahmen immer auf dem Posten.

Am Ende muss man  auch ehrlich sein. Deutenbach war die bessere Mannschaft und hätte auch mit einem gut leitenden Schiri gewonnen. Wir lassen den Kopf nicht hängen und werden die nächsten Aufgaben konzentriert angehen.

Autor:  Peter

Kommentare sind geschlossen.