Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

BW: Wieder das bessere Team aber verloren

Print Friendly, PDF & Email

Fußball • B-Juniorinnen • Pokalspiel •  U 17 (B-Jun. M) Kreisliga 04 •  Spieltermine 2012/2013 •

SpVgg Roth – SC Worzeldorf    1:0 (1:0)

In einem guten Spiel waren heute alle Spielerinnen einsatzbereit und wir gingen die Partie sehr engagiert an.

Schon nach 1 Minute wurde uns ein ganz klarer Elfer verwehrt. Na ja, was will man von einem Schiri erwarten, der mindestens 75 Jahre alt ist! Wir bestimmten das Spiel und hatten einige Möglichkeiten in Führung zu gehen, aber die Bälle waren oft zu ungenau und brachten die Torfrau von Roth nicht wirklich in Gefahr. Unser Gegner hatte nur 4 Konterchancen in der ersten Hälfte. Eine wurde genutzt, so lagen wir etwas überraschend mit 1:0 zurück.

In der zweiten Halbzeit machten wir weiter das Spiel. Bei einem Zusammenprall verletzte sich Sophia am Arm und konnte nicht mehr weiter spielen. Danach mussten verletzungsbedingt Helena, Chiara und Jannina ersetzt werden. Vanessa, die eh angeschlagen ins Spiel ging, biss sich bis zum Schluss durch (Klasse Mannschaftsgeist).

Zum Ende machten wir richtig Druck und hatten einige Möglichkeiten den Ausgleich zu erzielen. Aber das Glück war uns nicht hold. 5 Minuten vor Ende der Partie hätten wir innerhalb von Sekunden 2 Mal einen Elfmeter kriegen müssen. Erst ein klares Handspiel und danach wurde Vanessa im Strafraum umgestoßen. Der Schiri sah es anders, wenn er denn sehen konnte, weil mit dem Hören hatte er ebenso Schwierigkeiten. Ich schrie mir fast die Lunge aus dem Hals damit ich meine Auswechslungen vornehmen konnte. Wir würden uns sicher auch Mal über eine Gute Leistung eines Unparteiischen freuen.

Wir haben heute ein sehr ordentliches Spiel gemacht. Unseren verletzten Spielerinnen alles Gute, pflegt euch, ihr seid unverzichtbar fürs Team.

Weiter so Mädels, bin stolz auf eure Leistung!

 

Autor: Peter

Kommentare sind geschlossen.