Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

AH Niederlage nicht erklärbar

Fußball • AH-Mannschaft • Freundschaftsspiel •

DJK Eibach – SC Worzeldorf    1:0 (1:0)

Am Freitag waren wir zu Gast bei der DJK Eibach. Bei englischem Wetter konnten wir auf einem trotz des heftigen Regens sehr gut bespielbaren Platz unser Freundschaftsspiel austragen.

Warum wir dieses Spiel verloren haben wissen wir letzlich selber nicht so richtig. Auch auch die Eibacher waren sich im Klaren, dass dieses Ergebnis den kompletten Spielverlauf auf den Kopf stellt.

Wir machten im Prinzip spielerisch dort weiter, wo wir vor einer Woche gegen den SV Wacker aufgehört haben. Richtig ist aber, dass uns ein grober Schnitzer im Abwehrverhalten nach rund einer halben Stunde die vorher eigentlich längst fällige Führung für uns gekostet hat. Wir hatten vorher bereits eine Reihe an hochkarätigen Chancen, die wir aber nicht zählbar verwertet haben.

Über das gesamte Spiel trafen wir dreimal Latte oder Pfosten und daneben gab es noch aus dem Spiel heraus drei oder vier 150%-prozentige Torchancen, sowie zahlreiche Flanken von der rechten und linken Außenbahn, die aber allesamt nicht zum Erfolg führten.  Weiterhin hatten wir drei sehr gefährliche Standards aus 2 Freistößen und Ecken, die eigentlich drin sein hätten müssen. Aber, aber, aber …..

Von den Eibacher gibt es aus unserer Sicht nahezu keine weitere gefährliche Aktion zu berichten.

Unnötig waren noch kurz vor Schluss die übertriebenen Aktionen, die zu heftigeren Dikussionen führten. Ob der Schiri richtig oder falsch lag will ich hier nicht zur Diskussion stellen, in der AH ist so etwas ohnehin immer schwierig. Fakt ist wie schon so oft, spart euch die Luft der Diskussion lieber fürs Spiel auf.

Noch etwas in personeller Sache, was ich bisher vergessen habe. Leider hat sich unser Mehmet Özgün im Spiel gegen den SV Barthelmesaurach schwerer verletzt (Kreuzbandriss im Knie). Wir wünschen dir alle eine gute Genesung und hoffen trotzdem, dass du im nächsten Jahr wieder zu uns stößt!

Fazit:  Unerklärliche Niederlage bei trotzdem sehr engagiertem und auch insgesamt sehr gutem Spiel.

Tore:  1:0  DJK Eibach

Aufstellung:  Reinhold, Andi R., Andi G., Ralph, Karsten, Boris, Armin, Toni, Stefan W.-L., Uwe B., Jochen, Jörg, Jens, Ulli

Autor:  A.F.


Kommentare sind geschlossen.