Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

C1 unglücklich verloren aber starke Leistung gezeigt

Fußball • C-Junioren • Punktspiel • U 15 (C-Jun.) Kreiskl. 3  •  Spieltermine 2012/2013 •

TSV Buch Nbg. – SC Worzeldorf    1:0 (0:0)

Im heutigen Auswärtsspiel stand uns mit dem TSV Buch Nbg. ein starker Gegner gegenüber. Leider fielen mit Joshua M., Joshua v.O. und Marcel drei starke Spieler aus. Dafür haben wir seit dieser Woche mit Chris G. einer ganz starken „Neuzugang“ zur Verfügung, welcher gleich zeigte, wie wichtig er für die Mannschaft ist.

Man merkte der Mannschaft an, dass sie an die gute Leistung im Spiel gegen die SG 83 Nbg.-Fürth II vom letzten Samstag anknüpfen wollte. Wir standen in der Defensive sehr konzentriert und konsequent und ließen Buch nicht ins Spielen kommen. In der 8min hatten wir sogar durch Akan, welcher ein ganz starkes Spiel machte, eine gute Torchance als er sich einen Ball durch Pressing erkämpfte, dann jedoch knapp über die Latte schoss. In der Folge entwickelte sich eine ausgeglichene Partie ohne große Torchancen. Unsere Mannschaft kämpfte um jeden Ball und ließ dadurch Buch nicht ins Spiel kommen. Jedoch waren wir auch unsererseits etwas zu ungenau im Spiel nach vorne, so dass Tom und Akan keine großen Chancen bekamen.

In der zweiten Halbzeit hatte die erste große Chance Buch als nach einem langen Ball unsere Abwehr kurzzeitig nicht im Bilde war und ein gegnerischer Stürmer alleine vor Nici auftauchte jedoch unkonzentriert die gute Chance vergab (42. Minute). Buch merkte man an, dass sie sich für die zweiten Halbzeit viel vorgenommen hatten. Jedoch gelang es uns weiterhin Ihr Spiel einzuengen. In der 55. Minute gab es eine große Chance für uns, als der sehr aktive Akan sich gut auf dem rechten Flügel durchsetzte und eine Flanke in den 16er hereinbrachte. Jedoch verpasste Nico A. knapp den Ball. Danach erhöhte Buch weiter den Druck und wir hielten mit Einsatz dagegen. Leider fiel dann in der 68. Minute doch noch das 1:0 für Buch als nach einem langen Ball in den 16er Nici der Ball aus der Hand getreten wurde und ein Bucher Spieler das 1:0 erzielen konnte. Eigentlich ein Foulspiel, aber so geht es einem dann wohl, wenn man unten in der Tabelle steht. Danach passierte nix mehr und wir gingen leider als Verlierer vom Platz.

Fazit:  Wir haben heute eine super Leistung gezeigt. Gegen einen starken Gegner haben wir uns eigentlich einen Punkt verdient. Alle Spieler haben gekämpft und jeder hat dem anderen geholfen. Zusammen mit der 2ten Halbzeit im Spiel gegen SG 83 Nbg-Fürth II zeigt der Trend der letzten Spiele deutlich nach oben. Im nächsten Spiel werden wir mit so einer Leistung punkten.

Tore:  1:0 TSV Buch (68.)

Aufstellung:  Nici, Pascal, Max, Johannes, Julian, Marko, Leon, Chris, Paul, Tom, Akan, Nico A., Jonas, Nikolaos

Autor:  KST

Kommentare sind geschlossen.