Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Verdienter Sieg der F3 vor der Winterpause

Fußball • F3-Junioren • Punktspiel •  U09 (F3-Jun.) GR.01 N/F  •  Spieltermine Herbst 2012 •

SC Worzeldorf 3 – TSV Altenfurt 3    4:0 (3:0)

Am letzten Spieltag in der Vorrunde hatten wir den TSV Altenfurt zu Gast. Der TSV hatte heute nicht den Hauch einer Chance, da der SC Worzeldorf den Gegner in seine eigene Hälfte drückte und dort ein Powerplay veranstaltete, dass den Jungs aus Altenfurt kaum Luft zum Atmen blieb. Mit dem Anpfiff ging es eigentlich nur in eine Richtung, in Richtung Gästetor. Doch es dauerte etwas, eh Rekan durch eine Flanke von Mani, zum 1:0 einschoss. Auch das 2:0 wurde von Stefan mustergültig vorbereitet und erneut durch Rekan zum Abschluß gebracht. Auch Mani durfte sich, vor der Halbzeitpause, mit einem Fernschuss in die Torschützenliste eintragen.

Nach Wiederanpfiff ging es weiter Richtung TSV-Gehäuse. Jedoch dauerte es, bevor Mani zum 4:0, gleichzeitiger Endstand, einnetzte.

Zum Schluß bleibt nur eins zu sagen: toll gespielt, aber zu wenige Tore erzielt. Die Chancen waren vielfach vorhanden. Aber wir sind dran, auch dies noch zu verbessern.

Tabelle der F3-Jugend zur Herbstmeisterschaft 2012

Pl. Mannschaft Sp. s u n Tore Diff. Pkt.

1. Tuspo Nürnberg 3 6 6 0 0 43: 6 +37 18
2. SC Worzeldorf 3 6 5 0 1 30: 7 +23 15
3. Post SV Nbg. 3 6 4 0 2 20:15 + 5 12
4. SpVgg Mögeldorf 3 6 4 0 2 14:12 + 2 12
5. TSV Altenfurt 3 5 1 1 3 7:17 -10 4
6. TSV Zirndorf 3 7 1 1 5 6:25 -19 4
7. ASC Boxdorf 3 6 1 0 5 11:23 -12 3
8. Post SV Nbg. 4 6 1 0 5 8:34 -26 3

Tore:  1:0 Rekan, 2:0 Rekan, 3:0 Mani, 4:0 Mani

Aufstellung:  Tor: David Abwehr: Benni, Marco, Luca und Leon Mittelfeld: Stefan Sturm: Kayra, Rekan und Mani

Autor:  mk

Kommentare sind geschlossen.