Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

D1 beim 2. Spieltag der Hallenkreismeisterschaft

Fußball • D1-Junioren • Turnier •  U 13 (D-Jun.) Kreisliga 2 N/F •  Spieltermine 2012/2013 •

Mit souveränem Sieg in die nächste Runde

Unsere Jungs haben sich beim 2. Turnier zur Hallenkreismeisterschaft verdient als Turniersieger durchgesetzt. Die Gegner klangen zuerst nach ganz schönen Brocken – vier von fünf Mannschaften hatten ihr erstes HKM-Turnier als Sieger abgeschlossen. Doch davon ließen sich unsere Jungs nicht abschrecken.

Ins erste Spiel gegen die JFG Nördl. Lkr. Fürth gingen sie hochkonzentriert und spielten sich mehrere klare Chancen raus. Doch auch der Gegner hatte mehrer Torchancen, die Oscar mit vollem Einsatz parierte. Marcel konnte sich einmal konsequent durchsetzen und nutzte seine Gelegenheit zum 1:0. Damit war der Grundstein fürs Turnier gelegt.

Die übrigen Mannschaften spielten zum Auftakt alle unentschieden – und uns damit in die Hände. Damit schlug die anschließende Niederlage gegen FC Bayern Kickers Nürnberg mit 1:2 nicht so sehr zu Buche. Das Spiel konnten unsere Jungs schnell abhaken. Mit etwas mehr Glück hätten wir auch dieses Spiel noch drehen können, wenn wir die sich bietenden Chancen konsequenter genutzt hätten.

Im nächsten Spiel gegen unseren Dauerrivalen Sparta Noris fingen wir uns gleich am Anfang einen Gegentreffer – Hallenfußball ist ein schnelles Spiel. Doch das war letztendlich die Initialzündung, die wir in diesem Moment brauchten. Mit zahlreichen Kombinationen spielten wir uns eine Möglichkeit nach der anderen heraus und drehten das Spiel zu einem hochverdienten 4:2.

Im letzten Spiel trafen wir auf die Mädchen vom 1. FC Nürnberg. Hier fanden wir die richtige Mischung aus Technik und Schnelligkeit, um auch dieses Spiel für uns zu entscheiden – mit 1:0. Damit war Platz eins für die Gegner unerreichbar – denn oben auf der Liste stand: SC WORZELDORF.

Abschlusstabelle:

Platz Mannschaft Punkte Tore Diff.
1. SC Worzeldorf 9 7:4 3
2. FC Bayern K. Nbg. 7 9:2 2
3. Sparta Noris 5 11:11 0
4. JFK Ndl. LK FÜ 4 6:7 -1
5. 1. FCN Mädchen 2 3:7 -4

Fazit:  Ein konsequentes und geradliniges Turnier, das unsere Jungs völlig verdient gewinnen. trotz personeller Umstellungen spielen die Jungs wie aus einem Guss!

Tore:  Marcel Brandt (5x), Jonas Renger, Julian Maric

Aufstellung:  Oscar, Maxi – Julian, Yannik, Jan, Sascha, Timo – Jonas, Marcel Br., Marcel Bo

Autor:  FS

Kommentare sind geschlossen.