Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Super 2. Platz der G-Junioren beim BFV Turnier in Worzeldorf

Print Friendly, PDF & Email

Fußball • G1-Junioren • Turnier •

Das war heute richtig, richtig stark!

Heute waren wir Gastgeber des BFV Turniers und begrüßten bei windigem aber trockenem Wetter 6 gute Mannschaften aus der Umgebung.

Nach der langen Hallensaison ,dann waren auch nicht immer alle Kinder im Training da ist es natürlich immer etwas schwer den Rhythmus zu finden und in Tritt zu Kommen. Das merkte man der Mannschaft im 1. Spiel gegen den TSV Falkenheim auch an. Viel zu zerfahren war die Partie. Die Zuordnung stimmte nicht und die Chancenverwertung war ebenso ungenügend. Der Einsatz und Moral stimmte und so wurde der TSV 1:0 nieder gerungen. Wir waren 10 Min. drückend überlegen!

Das 2. Spiel gegen den FC Stein nutzen wir unsere Überlegenheit endlich besser. Mit einem klaren 3:0 waren wir als Sieger vom Platz gegangen. Allerdings täuscht das Ergebnis etwas, denn so schwach wie die Zahlen zeigen war Stein nicht. Wir waren aber im Abschluss nun einfach konsequent.

Im 3. Spiel die einzige Niederlage an diesem Tag, soviel kann ich schon mal verraten. Wir waren erneut Spiel bestimmend und müssten eigentlich mit 2:0 oder 3:0 führen. Aber der ASV Vach bestraft unsere Unkonzentriertheiten vor dem Tor und gewann glücklich mit 1:0.

Im 4. Spiel gegen den spielstarken ASV Veitsbronn-Siegelsdorf  spielte die Mannschaft wieder richtig stark. Ein klasse 2:0 Sieg, der toll heraus gespielt war.

Auch den nächsten Gegner, den STV Deutenbach, kennen wir bereits als unbequem. Die wir bislang in zahlreichen Begegnungen erst einmal besiegen konnten. Heute gelang uns dies ein weiteres Mal. 2:0 hieß es am Ende.

Im letzten Spiel konnten wir somit noch 1. werden. Allerdings mussten wir den enorm spielstakren VFL Nürnberg besiegen. In der HKM vor gut 2 Monaten hat uns der VFL abgeschossen! Auch heute gewann der VFL all seine Spiele. Allerdings konnte der VFL uns heute nicht besiegen, wir den VFL auch nicht, so hieß es am Ende 0:0. Die Jungs haben aber toll dagegen gehalten.

Fazit:  Das war heute richtig, richtig stark! Wir sind ja eigentlich immer spielerisch dominant. Aber was ich heute für klasse Pässe gesehen habe war schon überragend. Eigentlich bin ich niemand der einzelne Spieler hervorhebt, aber ich muss heute CAIO erwähnen. Was dieser Junge heute gelaufen ist, unglaublich! Alle Spiele über die volle Zeit und überall war er. Richtig stark!

Jungs, IHR habt heute Fans und Trainer begeistert, mit Abstand beste Leistung! Weiter so!
Nächstes BFV Turnier ist am 28.4. um 14 Uhr beim VFL Nürnberg.

Tore:  4x Simon, 2x Felix H., 2x Fabian

Aufstellung:  Marc (Tor); Abwehr: Noah, Felix K., Jamie;  Mittelfeld:Caio, Daniel; Angriff: Simon, Fabian, Felix H.

Autor:  OK

Kommentare sind geschlossen.