Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Worzeldorf unterliegt im Kellerduell

Fußball • 1. Mannschaft • Punktspiel •  Kreisliga Gr.2 Nbg. • Spieltermine 2012/2013 •

SC Worzeldorf – TSV Ammerndorf    1:2 (0:1)

Einen herben Rückschlag im Kampf um den Klassenerhalt erlitt der SC Worzeldorf im Kellerduell gegen den TSV Ammerndorf. Mit 1:2 zog man am Ende den Kürzeren. Dagegen nährten die Ammerndorfer die Hoffnung auf den Klassenverbleib und bauten den Vorsprung auf die Abstiegszone auf sieben Zähler aus. Die Worzeldorfer waren von Beginn an auf Ballbesitz aus, doch viele Abspielfehler im Aufbau lähmten den Spielfluss. Trotzdem wirkte die Schopf-Elf zunächst spielbestimmend. Doch in der 24. Minute kassierte die Heimelf einen Nackenschlag, als Oliver Schindzielorz die Gäste in Führung brachte.

SCW-Torjäger Matthias Köhnlein hatte kurz vor dem Wechsel die Großchance zum Ausgleich, fand aber in TSV-Keeper Markus Giesler seinen Meister. Mit der Führung im Rücken verlegte sich der TSV auf das Konterspiel und agierte aus einer kompakten Defensive. Nach etwa einer Stunde brachte Spielführer Christian Eicher die Vorentscheidung. Er war per Kopf erfolgreich. Nach einem Eckball in der 75. Minute erzielte Thomas Hofmann zwar noch per Kopf den Anschlusstreffer, mehr sprang für Worzeldorf aber nicht mehr heraus.

Autor:  fussballn.de
Bilder:  KS

Saunazubehör online bestellen

Kommentare sind geschlossen.