Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

C-Junioren erreichen leider nur ein Unentschieden im Sechs-Punkte-Spiel

Fußball • C-Junioren • Punktspiel • U 15 (C-Jun.) Kreiskl. 3  •  Spieltermine 2012/2013 •

SC Worzeldorf – TSV Johannis 83 Nbg.    1:1 (0:1)

Nach der deftigen 0:9 Heimklatsche vom letzten Samstag gegen den TSV Buch hatten wir mit dem TSV Johannis 83 Nbg. einen direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt zu Gast. In diesem sogenannten Sechs-Punkte-Spiel konnte eigentlich nur ein Sieg das Ziel sein. Aus diesem Grunde verstärkten uns Sascha und Fabian von der B-Jugend. Vielen Dank dafür.

Jedoch zeigte sich bereits in den ersten Minuten der Partie, dass unsere Jungs sich sehr sehr schwer taten in die Partie zu kommen. Wir waren viel zu weit weg in den Zweikämpfen und taten uns dementsprechend sehr zwar mit den schnellen gegnerischen Stürmern. Unser Gegner dominierte somit auch die erste Halbzeit und ging nach 6 Minuten durch einen Abstauber in Führung. Vorausgegangen war ein Fernschuss, welchen Nici leider nicht festhalten konnte. Insgesamt bleibt als Fazit für die erste Halbzeit festzuhalten, dass wir mit dem 0:1 Rückstand noch gut bedient waren und wir uns auch über einen 0:3 Rückstand nicht hätten beklagen dürfen. Wir haben viel zu wenig miteinander gespielt, hatten zu viele Einzelaktionen, spielten zu ungenau und zu wenig über die Flügel, so dass wir keine Torgefahr entwickeln konnten.

In der Halbzeit kam dann Nico in die Partie und mit ihm deutlich mehr Ruhe und Struktur in unser Spiel. Endlich spielten wir besser Fußball, jedoch fehlte uns die letzte Genauigkeit im Abschluss. Nach 50 Minuten wurde dann Joshua M. ins Spiel eingewechselt und der Joker stach! Er erarbeitet sich sofort eine gute Doppelchance in der 55. Minute, wo er jedoch noch scheiterte. Aber in der 60. Minute war es dann soweit und Joshua gelang der Ausgleichstreffer als er einen Abpraller über die Linie drückte. In den letzten Minuten drängten wir noch auf den Siegtreffer, jedoch wollte uns dieser nicht mehr gelingen, da wir zu kompliziert spielten.

Fazit:  Wir haben uns in diesem 6-Punkte-Spiel sehr schwer getan. Wir fanden in der ersten Hälfte zu keinem strukturierten Spiel und waren mit dem 0:1 Rückstand noch gut bedient. Nach der Pause und dank der Impulse von der Bank, konnten wir uns noch steigern und verdient einen Punkt erkämpfen. Dieses Unentschieden ist auch super wichtig, da wir dadurch Johannis 83 auf Abstand halten konnten.

Tore:

0:1  Johannis 83 (6.)
1:1   Joshua M. (60.)

Aufstellung:  Nici, Jonas, Pascal, Julian, Marcel, Chris, Paul, Fabian, Marko, Akan, Sascha, Joshua M., Johannes, Nico A.

Autor:  KST

Kommentare sind geschlossen.