Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Befreiungsschlag der C1 im Abstiegskampf geglückt

Fußball • C-Junioren • Punktspiel • U 15 (C-Jun.) Kreiskl. 3  •  Spieltermine 2012/2013 •

TSV Burgfarrnbach II – SC Worzeldorf    1:7 (0:2)

Nach dem Unentschieden vom Dienstag gegen Johannis 83 wartete am Samstag mit dem Auswärtsspiel beim TSV Burgfarrnbach II das nächste Sechs-Punkte-Spiel um den Klassenerhalt auf uns. In der Hinrunde hatten wir gegen Burgfarrnbach II noch unglücklich 1:2 zu hause verloren. Wir waren dementsprechend gewarnt und gingen hochkonzentriert in die Partie.

Man merkte von Anfang an, dass wir heute einen guten Tag erwischt hatten, da wir sehr dominant in den Zweikämpfen waren und das Mittelfeld unter Kontrolle hatten. In der 15. Minute erspielten wir uns unsere erste gute Torchance als nach einem Angriff über drei Stationen über den Flügel das Tor nur knapp verfehlt wurde. In der 16. Minute fiel dann das 0:1 durch Joshua M. der einen langen Ball von Chris aus dem Mittelfeld gekonnt mitnahm, die Verteidiger überlaufen konnte und dann den Torwart geschickt ausspielte und ins Tor einschob. In der 30. Minute bekamen wir dann einen Freistoß am 16-er-Eck zugesprochen. Nico A. brachte den Ball gefühlvoll an den 5-er, wo Pascal sich durchsetzen konnte und das 0:2 per Fuß erzielte. Mit dieser beruhigenden Führung ging es dann in die Halbzeit. Bis dahin war es uns gelungen, den Gegner so weit von unserem Tor fernzuhalten, das Nici nicht einmal richtig gefordert wurde!

In der zweiten Halbzeit überschlugen sich dann die Ereignisse. Man muss einfach festhalten, dass es uns gelang, den Gegner an die Wand zu spielen. Nach 50 Minuten erhöhte Joshua M. auf 0:3 als er wieder einen langen Ball aus dem Mittelfeld (diesmal von Mike) erlaufen konnte und in Kopie zum 0:1 das Tor erzielte. In der 55. Minute erzielte ebenfalls wieder Joshua M. ein Tor zum 0:4. In der 60. Minute bekamen wir dann das 1:4 eingeschenkt, als wir einen Ball nicht weit genug klären konnten und unsere Abwehr einmal nicht sortiert war. Danach sorgten wir aber für klare Verhältnisse. Mit beeindruckenden Spielzügen erspielten wir uns eine Chance nach der anderen und erhöhten durch Tore von Pascal (62. Minute), Chris (64. Minute) und Akan (68. Minute) zum 1:7! Endstand!

Fazit:  Das war Abstand das BESTE Saisonspiel meiner Mannschaft in dieser Saison. Jeder einzelne Spieler hat heute ganz ganz toll gespielt. Nach den doch ernüchternden Ergebnissen der letzten hat wohl niemand mit so einer Leistung gerechnet. Jedoch in diesem Spiel haben die Jungs eindrucksvoll gezeigt, wozu sie fähig sind. Wir waren zweikampfstark, ball- und Pass sicher  haben Spielzüge zu Ende gespielt und waren vor dem Tor eiskalt. Eine echt beeindruckend gute Leistung der Jungs. Mit diesem Feuer und dem Rückenwind aus diesem Spiel werden wir die Klasse auf jeden Fall halten!

Tore:

0:1  Joshua M. (16.)
0:2  Pascal (30.)
0:3  Joshua M. (50.)
0:4  Joshua M. (55.)
1:4  TSV Burgfarrnbach II (60.)
1:5  Pascal (62.)
1:6  Chris (64.)
1:7  Akan (68.)

Aufstellung:  Nici, Pascal, Johannes, Julian, Jonas, Joshua v.O., Chris, Marko, Mike, Nico A., Joshua M., Akan, Paul, Marcel

Autor:  KST

Kommentare sind geschlossen.