Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Da wäre für unsere E1 mehr drin gewesen…

Fußball • E1-Junioren • Punktspiel •  Spieltermine Frühjahr 2013 • Tabelle U11 (E1) Gr. 06 N/F RR •

SpVgg Zabo Eintracht – SC Worzeldorf    4:2 (2:0)

Zu Beginn unserer Auswärtsspiel-Serie waren wir bei der SpVgg Zabo Eintracht zu Gast. Eigentlich waren wir hoch motiviert, eigentlich wollten wir mit 3 Punkten unseren zweiten Tabellenplatz untermauern und eigentlich wollten wir es so professionell machen wie in der Woche zuvor zuhause. Eigentlich…

Tatsächlich holte uns die Realität schnell ein. Die Gegner spielten immer eine Spur cleverer als wir und hatten letztlich auch ein Quäntchen mehr Glück. Trotz einiger sehr gut herausgespielter Torchancen mussten wir so torlos und mit einem Rückstand von 2 Toren in die Pause gehen.

Dort holte uns der alte Schlendrian wieder ein. Statt sich gegenseitig zu motivieren und zu pushen wurde gemeinsam auf den Schwächen einzelner Spieler herumgehackt – ein absolutes No-Go! Das ist Trainersache!

In der zweiten Halbzeit spielten wir etwas besser, aber vor allem die Torabschlüsse und die (zwar erfolgreichen) Abwehrschüsse waren nicht mehr als ein zielloses Gebolze. Die Gegner hat es leider zu oft gefreut, dass ihnen der Ball direkt vor die Füsse gespielt wurde… Daniel konnte noch zwei schöne Treffer erzielen, jeweils nach sehr guter Vorarbeit aus dem Mittelfeld durch Lukas, Elia und Jonas. Auch David und Erik haben gut mitgearbeitet.

Fazit:  Die Spieler haben keinerlei Recht, andere zu kritisieren, solange sie selber Fehler machen. Das ist einzig Aufgabe der Trainer! Noch schlimmer wenn sie dann dadurch den Blick aufs Spiel vergessen. Ich gehe davon aus, dass das ein einmaliger Ausrutscher war. Die Quittung können wir in der Tabelle ablesen: Platz 3!

Tore:  Daniel 2x

Aufstellung:  Felix, Loey, Jakob, Jonas, Elia, Lukas, Daniel, Erik, David, Robi

Autor:  Volker

Kommentare sind geschlossen.