Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Die F3 erobert die Tabellenführung

Fußball • F3-Junioren • Punktspiel •  Spieltermine Frühjahr 2013 •

SC Worzeldorf 3 – Post SV Nbg. 5    12:0 (9:0)

Bei gutem Fußballwetter empfingen wir heute den Tabellenletzten, den Post SV Nbg. 5.

Nachdem wir Wiedergutmachung für das, in Anführungsstrichen „schlechte Spiel“, der letzten Woche forderten, ließen unsere Jungs keinen Zweifel an Ihrem Können aufkommen und spielten uns ab der ersten Minute in einen regelrechten Rausch. Der Post SV kam kaum aus seiner Spielhälfte, da Leon, der heute ein überragender Mittelfeldmotor für unser Spiel war, immer wieder den Ball abfing und geschickt unsere Außenbahnen, besetzt durch Stefan und Mani, in Szene setzen konnte. Es dauerte auch nicht lange bis das 1:0 durch Mani fiel. Im Anschluss fielen die Tore im zwei Minuten-Takt. Es folgten weitere acht Treffer bis zum Halbzeitpfiff, durch 2x Stefan, weitere 2x Mani, 2x Felix und 2x Rekan.

Nach dem Halbzeitpfiff ging es druckvoll weiter, jedoch vorerst ohne weitere Treffer. Die Abwehrreihen rückten zu sehr nach, so dass wir keine Anspielstationen mehr hatten und es mehr wie ein „Gestochere“ aussah, als ein Fußballspiel. Dies konnten wir dann durch „miteinander Sprechen“ relativ schnell entzerren, indem wir unsere Positionen wieder einnahmen. Prompt erhöhten wir das Ergebnis, durch einen Doppelschlag von Mani, auf 11:0. Zum Abschluss durfte sich auch noch Leon in die Torschützenliste eintragen, der dadurch den 12:0 Endstand besiegelte.

Fazit:  Alles im Allem betrachtet, ein hoch verdienter Sieg, der sogar noch höher hätte ausfallen können.

Tore:

1:0  Mani
2:0  Stefan
3:0  Mani
4:0  Stefan
5:0  Mani
6:0  Rekan
7:0  Felix
8:0  Felix
9:0  Rekan
10:0  Mani
11:0  Mani
12:0  Leon

Aufstellung:

Tor: David
Abwehr: Benni, Marco und Luca
Mittelfeld: Stefan, Leon und Mani
Sturm: Felix, Rekan und Kayra


Autor:  mk

Kommentare sind geschlossen.