Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Dem Tabellenführer erfolgreich ein Remis abgerungen

Print Friendly, PDF & Email

Tennis • Medenspiele • Damen 40 • Spieltermine •

SC Worzeldorf – TSV Pyrbaum     7:7

Unsere Mannschaftsführerin Alex bewies mal wieder ein gutes Händchen bei der Aufstellung. Obwohl sich die an 1 gesetzte (?) zwischenzeitlich – angelehnt an Henry Ford – dachte: „Ich falle ungern aus. Am Ende stellen sie in der Mannschaft fest, dass sie mich für den Erfolg gar nicht brauchen„.

Karin und Johanna trafen auf die gleichen Gegnerinnen wie im letzten Jahr. Auch den Erfolg vom letzten Jahr konnten beide bestätigen, bzw. noch verbessern. Birgit und Viki trafen auf zwei „alte Hasen“ und mussten sich leider doch geschlagen geben, Birgit in einem spannenden Match-Tie-Break 15:13! Klaus war etwas verspätet angereist, sonst hätte Birgit vielleicht schon im 1. Satz alles klar gemacht und gar nicht so lange rumgefackelt?

Pünktlich zu den Doppel kam Sandra, verscheuchte die Regenwolken und brachte bestes Tenniswetter mit. 4:4 stand es nach den Einzeln – nun galt es die Doppel strategisch aufzustellen. Jede kann mit Jeder, alle können miteinander – ratlose Gesichter. Karin hat es einfach so gelöst: von oben runter 1 + 2 und 3 + 4 auf gehts – ein Doppel müssen wir gewinnen!

Gesagt getan und von einem guten Mannschaftsergebnis konnten wir zuhause berichten.

Autor:  JoHaKi

Kommentare sind geschlossen.