Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

A-Jugend nach Heimsieg jetzt vierter!

Print Friendly, PDF & Email

Fußball • A-Junioren • U-19 (A-Jun.) KK3 • Spieltermine SCW

SC Worzeldorf – VfL Nürnberg     4:2 (2:0)

Der SCW war von Beginn an die bessere Mannschaft, mit zwei Chancen (10.,11.) Rudek und Löw. In der 17. Minute dann Querpass Vfl, Rudek spritzt dazwischen im 1 gegen 1 dann 1:0. Penava scheiterte dann noch im 1 gegen 1, Löw ebenfalls im 1 gegen1! (21.,30). Nicht eine Chance des VFL, wir standen aber auch sehr gut! Nach 33. Minuten dann noch ein Lattentreffer von Friedlein, nach gutem Freistoß Körber. In der 34. Minute war der Torjäger zur Stelle. Rudek erobert sich den Ball und vollendet eiskalt zum 2:0. Mit einem hochverdienten 2:0 und 7:0 Chancenverhältniss geht’s in die Halbzeit.

In der 49. Minute erneut Rudek , aber scheitert am Außennetz. In der 57. Minute wurde Rudek im 16er gefoult, aber der Pfiff blieb aus. Nach wie vor nichts vom VFL zu sehen. In der 61. Minute dann guter Pass Dotterweich und Rudek erzielt seinen Hattrick zum 3:0. Nur 2 Minuten später, Querpass Dotterweich super auf Penava, der nur noch den Fuß hinhalten muss 4:0! Von nun an war die Luft raus. Der VFL hatte nach 69 Minuten mit seinem ersten Torschuss, den Miskiewiecz halten musste, und erzielte in der 74. und 88. Minute noch 2 Treffer zum 4:2 Endstand.

Fazit: Das waren heute sehr gute 60-70 Minuten. Und ein sehr verdienter Sieg. UND man ist jetzt mit 20 Punkten nach 11 Spielen auf Rang 4, als Aufsteiger! RIESEN KOMPLIMENT AN DIE MANNSCHAFT!

Tore:

1:0  Rudek (17.)
2:0  Rudek (34.)
3:0  Rudek (61.)
4:0  Penava (63.)
4:1   VfL (74.)
4:2   VfL (83.)

Autor: MB


.

Laden…

Kommentare sind geschlossen.