Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Unentschieden der A-Jugend nach erneut guter Leistung

| Keine Kommentare

Fußball • A-Junioren • U-19 (A-Jun.) KK3 • Spieltermine SCW

SC Worzeldorf – KSD Hajduk Nürnberg    2:2 (1:0)

Am Samstag, den 01.04.2017, absolvierte die A-Jugend des SC Worzeldorf nach erfolgreicher Rückrunde ihr Heimspiel gegen den zweit platzierten KSD Hajduk Nürnberg. Auf einem gut bespielbaren Platz und bei schönem Wetter pfiff der Schiedsrichter um Punkt 16 Uhr die Begegnung an.

Von Beginn an wollte der SC Worzeldorf das Spiel an sich reisen. Man hatte mehr Ballbesitz, lies den Gegner nicht an das eigene Tor und vorne erarbeitete man sich gute Chancen. In der 4. Minute konnte Marko nach schön herausgespieltem Ball vor dem Torwart ins rechte Eck zum 1:0 einschieben. 6 Minuten später war er wieder zur Stelle und knallte einen Freistoß aus 20 Metern an die Latte. In der 29. Minute kam Leon Friedlein im Strafraum nach einer Ecke vollkommen frei zum Kopfball und köpfte leider über das Tor. Vom KSD Hajduk merkte man bis zu diesem Zeitpunkt wenig. Erst in 39. Minute kamen sie gefährlich auf das Worzeldorfer Tor zu, doch Oli hielt den Ball im 1 gegen 1.

In der 2. Hälfte ein etwas anderes Bild. Die Gäste kamen stark aus der Pause und machten vorne gleich Druck. Sie wollten den SCW nicht mehr spielen lassen, was ihnen schließlich auch gelang. 4 Minuten nach dem Anpfiff zur 2. Halbzeit konnten die Gäste durch ein Eigentor von Nico jubeln. 10 Minuten später glänzte Oli mit einer schönen Parade und verhinderte die Führung des KSD Hajduk. Doch in der 70. Minute war es dann soweit, als nach einer Ecke und einem satten Kopfball die Gäste in Führung gingen. Dadurch, dass der SCW zwei 5 Minuten Zeitstrafen innerhalb kurzer Zeit bekam und noch dazu hinten lag gegen stark spielende Hajduker, malte man sich nicht viel aus. Doch binnen 3 Minuten nach der Gäste Führung kam Tizian an der 16er Kante zum Kopfball und köpfte den Ball unhaltbar ins lange Eck zum 2:2 ein. Jetzt war wieder alles offen und die Heimmannschaft hätte sogar in Führung gehen können, doch der Freistoß von Rudek in der 83. Minute ging leider nur an die Latte.

Fazit: Man konnte das Spiel heute leider nicht gewinnen. Trotzdem war es wieder eine geschlossene und gute Mannschaftsleistung, welche sich Woche für Woche auszeichnet. Unser nächstes Heimspiel findet am Samstag, den 22.04.2017, gegen TSV Buch 2 um 16 Uhr statt. Über zahlreiche Zuschauer würden wir uns freuen.

Autor: Chris Gier


.

Laden…

Kommentar verfassen