Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Alles richtig gemacht! – F1 Jugend weiter auf Erfolgskurs

| Keine Kommentare

Fußball • F1-Junioren • U09 (F1-Jun.) KG08 • Spieltermine SCW •

SC Worzeldorf – 1. FC Nürnberg    6:3 (6:3)

Alles richtig gemacht! …das war das Fazit nach einem spannenden und intensiven Spiel gegen den 1. FC Nürnberg. Was soll man auch sagen, wenn man mit 6:3 als Sieger vom Platz geht. Das war eine starke Leistung unserer Truppe von der ersten bis zur letzten Minute. Aber der Reihe nach.

Am Freitagabend, den 05.05.17, hatten wir die Kicker des 1. FC Nürnberg U8 bei bestem Fußballwetter zu Gast. Dank unseres Platzwarts Günter, der den A-Platz perfekt für uns vorbereitet hatte, konnten beide Teams unter besten Bedingungen zum 4. Spieltag der BFV-Rückrunde auflaufen.

Schon beim Aufwärmen merkte man unserer Mannschaft eine gewisse Nervosität an und das Trainerteam versuchte redlich den Fokus aufs anstehende Spiel zu lenken. Scheinbar schien das Erfolgreich gewesen zu sein, denn die Mannschaft ging konzentriert von der ersten Sekunde an ins Spiel. Klare Vorgabe war, schon in der Hälfte des Gegners in Ballbesitz zu kommen und dann zu versuchen, schnell zum eigenen Torabschluss zu kommen. Das gelang auch gleich von Beginn an und Julian konnte zeitig das 1:0 (2. Min.) für uns markieren. Das wollten die Club-Jungs natürlich so nicht hinnehmen und drückten ihrerseits auf den Ausgleich zum fälligen 1:1 (6. Min). Schnell merkte man die individuellen Fähigkeiten und von körperlicher Unterlegenheit war nichts zu merken, zumal der FCN auch Spieler der U9 in seinen Reihe hatte. Dementsprechend offen gestaltete sich die Partie und es ergaben sich Chancen auf beiden Seiten, die bis zum 3:3 genutzt wurden. Gegen Ende der ersten Halbzeit machte der FCN, bedingt durch unseren stetigen Druck auf die Abwehrreihe, einige Fehler, welche wir eiskalt nutzten und unsere erneute Führung zum 4:3, 5:3 (17. und 19. Min.) sowie zum 6:3 (20. Min.) Halbzeitstand ausbauten. Pause!

Die Halbzeitansprache beschränkte sich auf „einfach weitermachen“ und die Zeit diente ausschließlich zur Erholung. Denn läuferisch forderte dieses Spiel alle Reserven. Weiter ging‘s in Durchgang zwei mit weiteren Angriffsbemühungen des Clubs, welche wir gut unterbinden konnten und unsererseits schnell auf Angriff umschalteten und dadurch ebenfalls zu weiteren Chancen kamen. Leider trafen Julian und Jakob nur die Latte und es blieb weiterhin beim 6:3. Auf der Gegenseite versuchte der FCN ebenfalls alles, um einen Anschlusstreffer zu erzwingen. Vergebens. Gerade auf den Außenpositionen gab es intensive Duelle und es wurde um jeden Ball gekämpft. Gegen Ende brachten die eingewechselten Jungs noch einmal neuen Schwung und wir konnten das Spiel weiter bis zum Ende offen gestalten und brachten das 6:3 sicher nach Hause.

Strahlende und zufriedene Gesichter nach dem Abpfiff. Obwohl die Erschöpfung allen deutlich anzumerken war. Ein tolles Spiel von beiden Teams endete verdient zu unserem Gunsten. Das war unbestritten eines der besten Spiele unserer Mannschaft bisher, ebbend …alles richtig gemacht!Autor: JE


.

Laden…

Kommentar verfassen