Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Verdiente 3 Punkte für D2-Junioren

Print Friendly, PDF & Email

Fußball • D2-Junioren • U13 (D-Jun.) KG05 • Spieltermine SCW

SC Worzeldorf II – SpVgg Mögeldorf IV   4:2 (1:2)

Nachdem wir an diesem Samstag (6.5.2017) den Tabellenletzten empfingen, stellten wir unsere Mannschaft heute ein wenig um. Die Devise war aber klar – Gut spielen und so hoch wie möglich gewinnen!

Und es fing auch richtig gut für uns an. Nach 30 Sekunden feuerte Timo, nach einem schnellen Einwurf von Mark, aufs Tor. Der erste Warnschuss, der grad noch gehalten werden konnte. Doch schon den Befreiungsschlag erkämpfte sich Ilker wieder, und schickt David. Dessen Schuss kann der Torwart noch halten, doch bei Flo´s Nachschuss ist er machtlos. 1:0 nach 1 Minute! Es ging munter weiter in Richtung Gästetor. Ein Freistoß aus der eigenen Hälfte, Riccardo schießt weit zu Florian. Dieser nimmt den Ball super mit, legt auf für David, der ohne lang zu fackeln den Ball direkt nimmt. Und der Torwart mit einer Glanzparade grad noch zur Ecke klären kann. In der 10. Minute schickt Benny Jan R., dieser zimmert den Ball aus zweiter Reihe gegen die Latte. In der 13. Minute war´s wieder David, der aus guter Position grad noch so geblockt werden konnte. Doch in der 16. Minute sehen wir dann einen Ballverlust im Mittelfeld, den schnellen Konter nutzen die Gäste und erzielen mit dem ersten gefährlichen Angriff das 1:1.

Wir spielten jedoch weiter unser Spiel. Ilker, Dejan und Marwin zeigen uns in der 20. Minute eine schöne Kombination, doch ist Marwin beim Abschluss zu unkonzentriert. 3 Minuten vor Schluss lässt der Torwart einen Schuss von Marwin prallen. Diesmal passen Mark und Flo nicht auf. Und in der letzten Minute ist es wieder Marwin, der mit einem Schlänzer zwar den Torwart matt setzt, doch der Ball gegen beide Pfosten fliegt und dann raus geschlagen werden kann! Halbzeit.

Aus der Kabine kommend, sahen wir fast den selben Beginn. Dejan und Marko erkämpfen gemeinsam den Ball und schicken Marwin, der im 1 gegen 1 den Kürzeren zog. Wieder fährt Mögeldorf einen schnellen Konter über links. Marko bleibt beim Versuch, den Ball weg zu schlagen, im Rasen hängen. Mark kommt in der Mitte seinem Mann nicht hinterher. Riccardo hat keine Chance, 1:2 für Mögeldorf – 31. Minute! 2 Minuten danach hat Mögeldorf Eckball. Marko köpft den Ball zu Jan R., dieser schickt sofort Dejan in die Gasse. Von der Mittellinie startend, bewahrt Dejan im 1 gegen 1 mit dem Torwart einen kühlen Kopf und macht das 2:2.

Nun drehte Dejan richtig auf! In der 39. Minute dribbelt er drei Leute schwindlig und schlänzt den Ball im hohen Bogen über den Torwart in die Gambl, 3:2. Gleich im nächsten Angriff dasselbe Bild, doch diesmal trifft Dejan leider nur die Latte. 10 Minuten vor Schluss kommt wieder ein hoher Ball aus dem gegnerischen Strafraum. Timo steht ein Schritt zu weit vor seinem Mann und köpft daneben. Der Mögeldorfer stürmt allein auf Riccardo zu. Im letzten Augenblick kommt Benny von hinten angerauscht, haut den Ball weg und leider auch den Spieler! Strafstoß. Doch der Mögeldorfer zeigt Nerven und schießt den Ball übers Tor. Glück gehabt. 2 Minuten vor Schluss erlöst uns David dann endlich und haut aus 7 Metern den Ball trocken ins Netz, 4:2 Sieg.

Es war heute nicht gerade das berauschendste Spiel, was wir diese Saison gezeigt haben, aber im Großen und Ganzen haben wir uns den Sieg verdient!

SC Worzeldorf: Riccardo (Tor), Mark, Benny, Jan P, Marko ©, Marwin, Jan R., Ilker, David B. 1x, Jakob, Flo 1x, Timo, Dejan 2x

Autor: ST


.

Laden…

Kommentare sind geschlossen.