Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Erster Sieg nach super Mannschaftsleistung

| Keine Kommentare

Print Friendly, PDF & Email

Fußball • 2. Mannschaft •
Kreisgruppe 8 • Spieltermine SCW

SC Worzeldorf II – DJK Eintracht Süd     2:1 (1:0)

Nach der bitteren Pleite letzte Woche gegen ATV Frankonia II, kam heute kein leichter Gegner zum SC Worzeldorf. Die 1. Mannschaft der DJK Eintracht Süd war zu Gast. Aber man merkte von beginn an, die Mannschaft wollte heute endlich den ersten Dreier holen.

Es begann gut, Popp prüfte in der 12. Minute den Keeper und in der 15. Minute strich ein Schuss knapp übers Tor. Der SCW stand gut und lies wenig bis gar nichts zu. In der 20. Minute dann war Kötteritz zur Stelle. Die Heimmannschaft spielte sehr gut geordnet und stand mehr als gut. In der 31. Minute dann guter Freistoß von Hofmann, der knapp am Tor vorbeigeht. In der 39. Minute dann langer Ball von Moosburger auf Hechtel und dieser schloss eiskalt zum 1-0 für den SCW ab. HALBZEIT!

Die 2. Halbzeit begann natürlich mit druckvollen Gästen, aber wir ließen nach wie vor sehr wenig zu. Ein Schuss in der 46. Minute ging knapp übers SCW-Gehäuse. Nach 49 Minuten zwang Popp den DJK-Keeper zu einer Glanzparade. In der 54. und 58. Minute musste auch SCW-Keeper Kötteritz sein ganzen können beweisen. In der 65. Minute dann Freistoß an der Mittellinie, der lang in den 16er kommt und Tommy Hofmann war mit dem Kopf zur Stelle zum viel umjubelten 2-0 für den SCW. Jetzt wurde es etwas hektischer, die DJK war geschockt, gegen die noch Sieglosen Worzeldorfer 0-2 hinten zu liegen. Der Druck wurde jetzt natürlich auch grösser, aber mehr als der Anschlusstreffer in der 69. Minute passierte nicht mehr. Nach 96 Minuten pfiff der Schiedsrichter ab, und wir belohnten uns jetzt endlich mit 3 Punkten, nach einer wirklich super Leistung heute!

Fazit: Kämpferisch und mannschaftlich heute eine 1A Leistung von ALLEN, die endlich mit 3 Punkten belohnt wurden!

Tore:

1-0 Hechtel (39.)
2-0 Hofmannn (65.)
2-1 DJK (69.)

Siehe auch: fussballn.de

Autor: MB


.

Laden…

Kommentar verfassen