Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Verschenkte 3 Punkte zu Saisonbeginn

| Keine Kommentare

Print Friendly, PDF & Email

Fußball • B1-Junioren • Punktspiel •
Tabelle U17 (B-Jun) KK3 • Spieltermine •

SC Worzeldorf – Germania Nürnberg   1:6 (0:5)

In unserem ersten Heimspiel in der Kreisklasse 3 N/F ging es gegen SC Germania Nürnberg. Am Spieltag wollten wir unsere ersten 3 Punkte einfahren und uns in der Tabelle ins obere Mittelfeld werfen. Mussten leider an diesem Tag aufgrund von noch anhaltenden Transfersperren und Verletzungen an einigen Positionen wechseln, leider nicht gerade zu Gunsten von einigen Spielern.

Schon ab der 1. Minute wurde jedem klar, dies wird ein Spiel, das von harten Zweikämpfen geführt wird. Wie es kommen musste, haben wir auch an diesem Spieltag bereits sehr früh den ersten Ball in unserem Netz liegen gehabt, da die Spieler nicht von Anfang an bei der Sache waren. Auch der erste Spieler musste Verletzt in der 20. Minute ausgewechselt werden. Die weiteren 3 Tore in der 24., 39. und 40. Minute waren schlichte Konter, wo wir es dem Gegner durch schlechte Absprache, fehlende Bereitschaft für die Zweikämpfe und Stellungsfehlern der Abwehr das Toreschießen leicht gemacht haben.

Während der Pause wurden dann alle Fehler angesprochen und mit Einzelspielern nochmal Situationen besprochen damit es in der zweiten Hälfte zu einer Erheblichen Verbesserung kommt.

Doch es kam ganz anders: kaum war der Anpfiff da, haben wir schon wieder 2 Tore in der 42. und 45. Minute bekommen. Damit es jedoch besser wird, haben wir uns ab dann eine offensivere Aufstellung angenommen und siehe da, der Ball war nur noch in der Gegnerischen Spielhälfte und wir hatten Germania fast die komplette zweite Halbzeit im Griff. Nur gab es auch hier wieder ein Problem, wir haben einfach nicht den Ball ins Netz gebracht. Es dauerte bis zur 56. Minute bis sich Emin Ö. ans Herz fasste und die Kugel Eiskalt versenkte. Im weiteren Verlauf vielen zwar keine Tore, jedoch hat die Mannschaft trotz eines 1:6 Rückstands immer weitergekämpft und versucht den Rückstand aufzuholen.

Heute wurde deutlich, wo wir unsere Stärken und Schwächen haben. Diese werden wir kommende Woche trainieren und beim aktuellen Tabellenletzten Elektra Hellas unsere ersten 3 Punkte einfahren.

Tore:

13. Minute – 0:1 SC Germania
24. Minute – 0:2 SC Germania
39. Minute – 0:3 SC Germania
40. Minute – 0:4 SC Germania
42. Minute – 0:5 SC Germania
45. Minute – 0:6 SC Germania
56. Minute – 1:6 SC Worzeldorf – Emin Ö.

Aufstellung: Startelf: Maximilian K. (1), Lca Horn (2), Folrian D. (4), Erik L. (5)(K), Jonas R. (6), Fabian B. (7), Loey S. (8), Haben S. (9), Timo K. (10), Emin Ö. (11), Jannik A. (13); Auswechslung: Tim B. (14), Janis W. (15)

Autor:  Andre M.


.

Laden…

Kommentar verfassen