Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Erstes Spiel unter neuem Trainergespann

| Keine Kommentare

Print Friendly, PDF & Email

Fußball • 1. Mannschaft •
Kreisklasse Gr. 5 • Spieltermine SCW

SC Worzeldorf – DJK Oberasbach    2:5 (2:2)

Das Interesse am ersten Spiel unter neuem Trainergespann war groß, allerdings kassierte man bereits nach 10 Minuten das 0:1 durch Tobias Wagler. Der SCW versuchte immer schön von hinten raus zu spielen, aber das gelang meist nur bis kurz vor den Strafraum, wo dann der letzte Pass nicht ordentlich gespielt wurde. Die Gäste spielten häufig mit langen Bällen und setzten ihre schnellen Stürmer in Szene, so konnte in der 22. Minute Christian Ungar auf 0:2 erhöhen. Zwei Zeigerumdrehungen später lief ein Oberasbacher Verteidiger im Sechzehner Lorenz Polster in die Hacken. Den fälligen Strafstoß verwandelte Thomas Walz gewohnt sicher. Damit war das Spiel jetzt wieder offener und Lorenz Polster konnte mit einem schönen Kopfball in der 39. Minute den Ausgleich erzielen. Mit dem Unentschieden ging es dann auch in die Pause.

Nach dem Wiederanpfiff ging es ähnlich weiter, wie in der ersten Halbzeit. Die Heimelf spielte von hinten heraus und die Gäste agierten Hauptsächlich mit langen Bällen in die Spitze. Jetzt kam der Sportclub auch einige Male in aussichtsreiche Positionen, wo einmal Thomas Walz knapp am Tor vorbei köpfte und auch Thomas Hofmann seinen Schuss verzog. Nun kam die Spiel entscheidende Viertelstunde: In der 65. Minute machte Christian Ungar mit dem 2:3 den Anfang, in der 72. machte Tobias Wagler mit dem 2:4 weiter und zwei Minuten später noch einmal Christian Unger zum 2:5 Endstand. Die DJK spielte einfach effektiver und nutzte die insgesamt wenigen Torchancen kaltblütiger als Worzeldorf.

Schiedsrichter: Gerhard Spitzlberger
Zuschauer: ca. 120

Siehe auch: fussballn.de

Autor: UF


.

Laden…

Kommentar verfassen