Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Volleyball mixed Turnier in Bechhofen

| Keine Kommentare

Print Friendly, PDF & Email

Volleyball • Turnier • mixed •

Einen super 7. Platz erspielt

Am 8.4.2018 war mal wieder ein Turnier angesagt. Nach einigen Koordinationsanläufen, wer mit wem wann wo abfährt, schafften wir es nur leicht ersatzgeschwächt bis nach Bechhofen. Dort erwartete uns nicht nur ein guter Kaffee, eine Dreifachhalle + eine Einfachhalle, sondern auch unsere am letzten Spieltag zurückgelassenen Bälle. (Danke fürs Aufheben und mitbringen!)

Thomas, Mike, Uwe, Max und Regina bildeten unsere Angreifertruppe, Christine und Jeannette stellten. Und da es ein 3:3 Turnier war, war eines von vorne herein klar: Wir Mädels würden immer spielen – egal wie anstrengend es werden würde!

Zuerst wurde in 4 Gruppen die Vorrunden ausgespielt. Wir mussten uns noch finden, denn weder Mike noch Jeannette hatten bislang bei den Traumschlägern aktiv mitgespielt. Doch im Laufe der 12 Minuten dauernden Sätze fanden wir zusammen und schlossen die Vorrunde als gute 2. ab. Damit war klar: wir würden um Platz 5-8 spielen.

Nach einer Mittagspause ging es – wieder genau nach Zeitplan – weiter. Da hätten wir mal besser auf die Uhr schauen sollen, denn der Beginn des ersten Satzes überraschte uns noch lauwarm. So war der 1. Satz nicht mehr zu retten. Im 2. waren wir wieder warm und spielten wieder etwas, das sich Volleyball nennen konnte. Aber unsere Gegner hatten meist mehr Erfahrung und so kämpften wir uns mal erfolgreich, mal erfolglos, Punkt um Punkt durch die Zeitgesteuerten Sätze.

Am Ende des Tages – nach insgesamt 6 Spielen, also 12x12Minuten – hatten wir uns einen super 7. Platz erstritten und wurden mit einer großen Kiste mit lauter guten Sachen belohnt. Natürlich hätten wir auch gegen eine Flasche Sekt nichts einzuwenden gehabt, aber dafür müssen wir noch etwas Erfahrungen sammeln. Vielleicht beim nächsten Mal – oder das Mal darauf – oder…

Ausklingen ließen wir den Tag bei leckeren Burgern, Spagetthi und Eistee, denn wie immer – wenn ein Turnier in der Halle stattfindet – ist es traumhaft schönes Wetter draußen.

Autor: Jeannette


.

Kommentar verfassen