Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

AH startet mit 2:1 Heimsieg gegen den TV Dietenhofen in die Saison

| Keine Kommentare

Print Friendly, PDF & Email

Fußball • AH-Mannschaft • Spieltermine

SC Worzeldorf – TV Dietenhofen    2:1 (1:0)

Letzten Freitag hatten wir bei guten äußerlichen Bedingungen den TV Dietenhofen zu unserem ersten Heimspiel auf dem B-Platz zu Gast. Verstärkt wurde unser Team dabei erstmals durch unsere Neuzugänge Marco, Frank R. und Sasa.

Wir kamen gut in die Partie und erspielten uns von Beginn an ein optisches Übergewicht. Hochkarätige Chancen blieben jedoch zunächst auf beiden Seiten aus. Ein erster Warnschuss durch Felix kam nach rund 15 Minuten, der mit einem Schlenzer aus rund 20 Metern aber nur den Außenpfosten streifte. Dietenhofen setzte in der Offensive immer wieder Nadelstiche und kam zu zwei gefährlichen Kontern, die allerdings durch Frank und Ralph in höchster Not geklärt werden konnten. Mitte der ersten Halbzeit war es schließlich Felix, der die komplette Dietenhofener Hintermannschaft im Strafraum zum Tanz bat, um dann überlegt auf den völlig freistehenden Smie quer zu legen. Dieser hatte keine Mühe zum verdienten 1:0 trocken aus ca 11 Metern abzuschließen. Trotz weiterer Feldüberlegenheit und guten Ansätzen in der Offensive kamen wir zu keinen weiteren nennenswerten Chancen in der ersten Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit bot sich zunächst ein ähnliches Bild. Wir blieben weiterhin spielbestimmend, mussten aber immer wieder die schnellen Dietenhofener Stürmer bei regelmäßigen Kontern in Schach halten. Hochkarätige Chancen waren nach wie vor auf beiden Seiten Mangelware und so dauerte es fast bis zur Mitte der zweiten Halbzeit, als sich Smie über rechts bis an die Grundlinie durchspielen konnte und mit einem überlegten Querpass auf Felix – der aus kurzer Distanz keine Mühe hatte den Ball zum verdienten 2:0 zu verwerten – für die Vorentscheidung sorgte. In der Folge kamen die Dietenhofener zu zwei gefährlichen Abschlüssen aus rund 18 Metern, die allerdings vom gut aufgelegten Reinhold entschärft wurden. Unseren weiteren Offensivbemühungen fehlte durchweg die letzte Konsequenz und klare Chancen blieben demzufolge weiterhin aus. Dietenhofen dagegen verstärkte seine Offensivbemühungen und kam ca 15 Minuten vor Schluss nicht unverdient zum Anschlusstreffer, als der Ball durch unsere Abwehrreihen auf den schnellen Gästestürmer in den Strafraum durchgesteckt werden konnte und dieser im Anschluss keine Mühe hatte den Ball zum 2:1 in unserem Gehäuse unterzubringen. Der Treffer setzte bei unseren Gästen nochmal Kräfte frei, doch wir hielten der Schlussoffensive der Dietenhofener stand und fuhren somit schlussendlich unseren verdienten ersten Saisonsieg ein.

Zu guter Letzt bleibt nochmal ein Dank an die Gästemannschaft aus Dietenhofen für ein faires und freundschaftliches Spiel auf schwierigem Terrain, sowie an Charly für eine gewohnt souveräne Schiedsrichterleistung.

Aufstellung: Reinhold (Tor), Ralph, Frank R., Andi R., Sasa, Boris, Marco P., Marco S., Smie, Daniel, Felix, Bernd, Benni, Wolle

Tore:

1:0 Smie (Vorarbeit Felix)
2:0 Felix (Vorarbeit Smie)
2:1 TV Dietenhofen

Autor: BJ


.

Laden…

Kommentar verfassen