Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

D1 weiter im Soll

Print Friendly, PDF & Email

Fußball • D1-Junioren •
U13 (D-Jun.) KG01Spieltermine SCW

SC Worzeldorf – ESV Rangierbahnhof    3:0 (0:0)

Samstag früh, bei tollstem Sonnenschein, erwarteten wir die Nachbarn vom ESV Rangierbahnhof zum Derby. Schon beim Hinspiel zeigten die Rangers, dass sie 2, 3 Spieler hatten, die sehr gute Akzente setzen können. Doch der Favorit waren sicherlich wir und in dieser Rolle waren wir nicht nur seit diesem Spieltag.

In der 4 Minute setzten wir das erste dicke Ausrufezeichen. Flo kam von links und brachte die Flanke zu Dejan. Dieser nimmt den Ball volles Risiko, direkt und donnert das Leder gegen die Latte. Im Gegensatz zu den letzten Spielen, wo unser Spiel teilweise zerfahren war, spielten wir heute sichere und schöne Kombinationen. Und die Chancen reihten sich aneinander! 3-4 mal vergaben wir aus besten Positionen, oder waren zu eigensinnig und gaben den Ball nicht an den Besserstehenden ab. So ging es mit einem 0:0 in die Kabine. Mit dem Spiel konnte man zufrieden sein und ich war mir sicher, dass die Rangers einbrechen, sobald wir das erste Tor erzielen!

Zweite Halbzeit ging da weiter, wo die erste aufgehört hat. Wir bekamen immer mehr Oberwasser und konnten uns in der gegnerischen Hälfte festsetzen. Doch mehr als 3-4 Eckbälle kamen dabei nicht heraus. In der 37. Minute blockten die Rangers wieder einen Schuss von Daniel, doch Marwin setzte nach und ließ den Ball nicht zum Eckball raus rollen. Sondern flankt gleich rein, wo Dejan aufgepasst hat und den Ball gegen die Laufrichtung vom Torwart zum 1:0 köpft. Da war´s: das erlösende 1:0 und die Jungs gaben jetzt richtig Gas. Gleich nach dem Anstoß der Rangers erkämpft sich Marwin wieder den Ball und haut aus der 2 Reihe drauf, den Ball kann der Torwart mit Mühe noch zur Ecke retten. Wir wurden in unseren Kombinationen immer sicherer. Suchten nicht zwangsweise den Abschluss, sondern warteten auf die Lücke oder den Fehler der Gegner. So sahen wir in der 48. Minute, wie Marwin einen Angriff der Rangers abfängt, über den ganzen Platz in den gegnerischen Strafraum stürmt und dann noch das Auge hat und auf den mitgelaufenen Louis legt, der keine Mühe hat und das 2:0 erzielt. 6 Minuten vor Schluss holt sich Flo den Ball auf der rechten Seite, bevor er zum Toraus rausrollt, spielt zurück zu Ilker, der mit seiner Flanke Dejan am 2 Pfosten findet! Und dieser ohne Probleme sein 21. Saisontor erzielt.

Ein sicherer Sieg, der zwar nicht hoch ausfiel, aber bei dem die Spielweise sehr erfreute. Am Donnerstag steht dann die erste richtige Hürde! Das Nachholspiel aus der Vorrunde gegen den Tabellendritten aus Deutenbach! Die letzten Wochen haben uns gezeigt, dass wir verdient da oben stehen. Und wir nehmen auch in diesem Spiel die Favoriten Rolle gerne an!

SC Worzeldorf: Riccardo (Tor), Mark, Benny, Louis 1x, Marko ©, Jan P., Dejan 2x, Flo, Marwin, Timo, David, Daniel, Ilker

Autor: ST


.

Laden…

Kommentare sind geschlossen.