Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

AH mit 2:2 Unentschieden gegen die SpVgg Zabo Eintracht

| Keine Kommentare

Print Friendly, PDF & Email

Fußball • AH-Mannschaft • Spieltermine

SC Worzeldorf – SpVgg Zabo Eintracht    2:2 (1:1)

Letzten Freitag hatten wir bei sommerlichen Temperaturen die SpVgg Zabo Eintracht zu Gast. Insgesamt machte die Gastmannschaft einen deutlichen jüngeren Eindruck als unser Team.

Wir dominierten dennoch von Beginn an die Partie, konnten aber gegen die vergleichsweise hoch stehende Verteidigung der Gäste den finalen Steilpass nicht sauber an den Mann bringen. So verpufften zahlreiche gute Ansätze im Nichts. Dann sogar noch die kalte Dusche, nachdem die Gäste einen ihrer wenigen Konter mit einem abgefälschten Schuss zur 0:1 Führung nutzen konnten. Wir ließen uns dadurch allerdings nicht beirren und so konnte Mucki – nach einer klasse Vorlage von Marco S. – nach einem Alleingang den mehr als verdienten 1:1 Ausgleich erzielen. Das Tor beflügelte uns und so erhöhten wir in der Folgezeit den Druck und kamen jeweils nach Eckbällen zu zwei nennenswerten Kopfballchancen durch Marco S. Dennoch ging es mit dem Unentschieden in die Halbzeit.

Wir blieben in der zweiten Halbzeit am Drücker und konnten nach überragender Vorarbeit von Smie durch Marco. P. mit einem satten Schuss aus kurzer Distanz mit 2:1 in Führung gehen. Im Anschluss verloren wir allerdings zunehmend den Faden. Die Gäste aus Zabo kamen mit fortlaufender Spieldauer immer stärker auf. Konnte Reinhold zunächst noch einen Schuss aus rund 16 Metern parieren, fingen wir uns nach einer Fehlerkette mit zunächst vertändeltem Ball und diversen Stellungsfehlern den 2:2 Ausgleich durch einen Kopfball aus kurzer Distanz ein. In der Folgezeit wollten beide Teams unbedingt den Sieg und so kam es ab Mitte der zweiten Halbzeit zu einem offenen Schlagabtausch mit besten Chancen auf beiden Seiten. Für unsere Farben hatten insbesondere Trucki und Marco S. den Siegtreffer auf dem Fuß, konnten jeweils den Ball aber nicht im gegnerischen Gehäuse unterbringen.

So blieb es am Ende bei einem insgesamt leistungsgerechten Unentschieden in einer teilweise hitzigen Partie, die Charly allerdings wie gewohnt souverän im Griff hatte.

Aufstellung: Reinhold (Tor), Ralph, Frank R., Andi R., Sasa, Boris, Marco P., Marco S., Smie, Daniel, Marcel, Jens, Mucki, Stefan

Tore:

0:1  SpVgg Zabo Eintracht
1:1  Mucki (Vorarbeit Marco S.)
2:1  Marco P. (Vorarbeit Smie)
2:2  SpVgg Zabo Eintracht

Autor: BJ


Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.