Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Das 12. zu 0 in dieser Saison!

| Keine Kommentare

Print Friendly, PDF & Email

Fußball • D1-Junioren •
U13 (D-Jun.) KG01Spieltermine SCW

SC Worzeldorf – TSV Johannis 83    11:0 (6:0)

Beim letzten Spiel vor den Pfingstferien empfingen wir den TSV Johannis daheim. Die Rollen waren klar verteilt. Der Tabellenerste empfing den Tabellenneunten. Auch heute wollten wir unser Spiel der letzten Tage aufziehen und dabei die wenigen Fehler, die wir immer noch machten, vermeiden.

In den ersten 10 Minuten erspielten wir uns eine deutliche Dominanz und dann ging es fast im Minutentakt los! Flo war der Erste, der das Torfestival eröffnete. Nach einem Pass von Marwin stand er alleine vor dem Torwart und erzielte das 1:0. Im folgenden Angriff war es dann Marwin, der einen hohen Ball aus dem Mittelfeld bekam und das 2:0 macht. 13. Minute, Louis spielt einen Doppelpass mit Flo und legt dann uneigennützig, alleinstehend vor dem Torwart, rüber zum Jan, der nur noch ins leere Tor einschieben braucht. 16. Minute, weiter Abstoß von Riccardo zu Daniel! Der steht im Strafraum und hat eigentlich zu lange gewartet mit dem Abschluss, doch irgendwie bringt er den Ball doch noch zu Dejan, der das 4:0 erzielt. Louis spielt in der 20. Minute ein Doppelpass mit Marwin und erzielt jetzt selber das 5:0. Und das letzte Tor in Halbzeit 1 erzielt Dejan, nach einer Flanke von Daniel. 6:0 Halbzeitstand!

Auch in der 2. Halbzeit sahen wir Einbahnstraßenfußball. Gleich den ersten Torwartabstoß fängt Marko ab und stürmt in den Strafraum. Er zieht auf und legt dann doch rüber auf den mitgelaufenen Ilker, der den Ball mit einem strammen Schuss ins Netz haut zum 7:0. In der 37. Minute sahen wir dann das schönste Tor! Dejan rennt einem Ball hinterher und lässt nicht zu, dass er ins Toraus rollt. Er legt den Ball zurück auf den mitgelaufenen Timo, der mit einer wunderschön gezirkelten Flanke Jan R. im Strafraum findet! Dieser nimmt den Ball Volley und erhöht auf 8:0. Wunderschöne Kombination mit Traumtor.

41. Minute, wieder Jan nach einer Flanke von Flo, 9:0. 45. Minute, Marwin im Alleingang, 10:0. Und den Schlusspunkt setzt Daniel mit einem Kopfballtor nach einem Eckball in der 55. Minute!

Mit dieser spielerischen Glanzleistung, gegen einen zugegeben nicht so starken Gegner, verabschieden wir uns in die Pfingstferien. Um uns dann am 09.06. den ersten Meisterschaftsmatchball gegen Bayern Kicker hoffentlich gleich zu holen!

SC Worzeldorf: Riccardo (Tor), Benny, Mark, Louis 1x, Marko ©, Jan R.3x, Dejan 2x, Flo 1x, Daniel 1x, Jakob, Ilker 1x, Timo, Marwin 2x

Autor: ST


.

Laden…

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.