Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Ein schnelles und interessantes Fußballspiel bei hochsommerlichen Temperaturen

| Keine Kommentare

Print Friendly, PDF & Email

Fußball • 1. Mannschaft •
Kreisklasse Gr. 5Spieltermine SCW

SC Worzeldorf – TSV Cadolzburg    2:3 (0:1)

Obwohl für die heutigen Kontrahenten die Saison noch nicht abgeschlossen ist und beide noch wichtige Punkte brauchten, war es bei diesen Temperaturen nicht vorauszusehen, dass beide Teams so ein schnelles und interessantes Fußballspiel zeigen.

So ging es von der ersten Minute an zu Sache. Der Abstand in der Tabelle war auf dem Spielfeld nicht auszumachen. Es ging hin und her mit Chancen auf beiden Seiten, wobei die Heimelf vielleicht einen Tick klarere Möglichkeiten liegen ließ. Eine Minute vor dem Pausenpfiff waren es aber dann doch die Gäste, welche durch Maximilian Neukam in Führung gingen.

In der zweiten Hälfte ging das muntere Spielchen weiter, allerdings waren es wieder die Cadolzburger, die in der 50. Minute ihre Chance durch Florian Bieber nutzten und auf 2:0 erhöhten. Aufgrund der Tabellensituation wollten die Worzeldorfer unbedingt ein Unentschieden erreichen um gesichert zu sein und machten noch etwas mehr Druck. In der 71. Minute gelang dem inzwischen eingewechselten Marko Rudek der Anschlusstreffer. 5 Minuten später konnte Florian Bieber den zwei Tore Vorsprung allerdings wieder herstellen. Der Sportclub warf nun alles nach vorne, konnte aber in der 89. Minute nur noch eine Ergebniskorrektur durch Thomas Hofmann zum 2:3 Endstand erzielen.

Beiden Mannschaften meine Hochachtung bei diesem Wetter so ein Spiel zu zeigen.

Zuschauer: ca. 90

Siehe auch: fussballn.de

Autor: UF


.

Laden…

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.