Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Was wir schon vor einem Monat berichten wollten…

| Keine Kommentare

Print Friendly, PDF & Email

Volleyball • Relegation
Kreisliga 3 MixedSpieltermine

Spieltag um den Aufstieg

Als die Anfrage kam, ob wir um den Aufstieg spielen möchten, war die Entscheidung schnell gefallen: „na klar wollen wir dies“. So sind wir am zweiten Juni Wochenende mit einer sehr hohen Motivation nach Fürth gefahren. In der Halle angekommen konnten wir erstmal unsere Gegner begutachten, da wir beim ersten Spiel als Schiedsrichter fungierten. Das Spiel war schnell und intensiv, jedoch haben wir uns von unserem Ziel, dem Aufstieg, nicht abbringen lassen.

In das erste Spiel sind wir gut gestartet und konnten auch mithalten. Das harte Training hat sich bemerkbar gemacht. Vieles, was wir vorher geübt haben, konnten wir richtig umsetzen. Allerdings hat es am Schluss leider nicht zu einem Sieg gereicht.

Zwei Spiele standen noch vor uns, somit war noch nichts verloren. Wir begangen unser zweites Spiel genauso konzentriert und machten weiterhin vieles richtig, so dass die Punkte dieses Mal auf unserer Seite waren. Die zwei Sätze konnten wir mit voller Überzeugung für uns entscheiden.

Somit kam es auf das letzte Spiel an. Die Gegner, die um den Abstieg spielten, haben ihre beiden vorgehenden Spiele schon für sich entscheiden können. Trotzdem haben wir unser Ziel nicht aus den Augen verloren und waren noch immer voller Elan. Nach einem etwas verpatzen Start sind wir wieder gut ins Spiel gekommen und haben eine Zeit lang richtig dagegenhalten können, jedoch war uns dies auf Dauer nicht möglich und wir verloren das Spiel.

Leider hat es diesmal nicht zum Aufstieg gelangt. Dennoch hatten wir einen schönen Spieltag, von dem wir viel Erfahrung mitnehmen konnten. Die neue Session kommt wieder und da greifen wir erneut mit voller Motivation an und wer weiß, vielleicht gelingt uns der Aufstieg da direkt… 🙂

Autor: Svenja


.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.