Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Wieder eine vermeidbare und unnötige Niederlage

| Keine Kommentare

Print Friendly, PDF & Email

Fußball • 1. Mannschaft •
Kreisklasse Gr. 5Spieltermine SCW

KSD Croatia – SC Worzeldorf    2:1 (1:1)

Im Spiel gegen die im gleichen Dunstkreis befindlichen Kroaten musste wieder die Mannschaft umgestellt werden. Rubin feierte seinen Einsatz in der Innenverteidigung für Maier und Frey kehrte in die Mannschaft zurück.

Unsere Jungs kamen gut eingestellt aus der Kabine und übernahmen sofort das Kommando am Platz. Croatia hatte bis zur 30. Minute eigentlich keine nennenswerte Torchance. In der 7. Minute dann die erste Möglichkeit durch einen Freistoß von Frey, doch dessen Schuss ging knapp über das Tor. Bis zur 20. Minute kombinierte der SCW gut bis zum 16‘er, doch fehlte noch die klare Chance zur Führung. Diese erzielte dann Schüßler mit einem Freistoß aus ca 22 m. Seinen Schuss schätzte der Keeper von Croatia falsch ein und so fand der Ball über die Unterkante der Latte den Weg ins Tor in der 20. Minute. Worzeldorf ging dann auf den 2‘ten Treffer, doch verlor man mehr und mehr den Faden und Croatia kam ab der 30. Minute besser ins Spiel. So kam es, dass man in der 43. Minute den Ausgleich hinnehmen musste. Dieser Treffer gelang Croatia nicht durch eine Chance, sondern durch einen scharf getretenen Eckball der am Knie eines Kroaten abprallte und den Weg ins Tor fand. So ging es mit einem für Croatia glücklichen 1:1 in die Kabine.

Im 2‘ten Durchgang ging es dann immer hektischer zu und der zu Beginn gut pfeifende junge Schiri gab immer mehr das Spiel aus der Hand. Croatia konnte sich fast alles erlauben und jeder Pfiff wurde gegen uns gegeben. Penava hätte dann – nach kluger Vorarbeit von Steinert – auf 1:2 erhöhen müssen, doch scheiterte er aus bester Position. In der 66. Minute mussten wir dann die bittere Pille in Form eines weiteren Gegentreffers hinnehmen. Rubin wollte per Kopf klären, doch dessen Ball landete vor den Füßen eines Kroaten und der verwandelte eiskalt zum 2:1 für Croatia. Erst danach überlegte sich der Unparteiische auch mal Gelb gegen die Kroaten zu zeigen und stellte dann in der 80. Minute den Torschützen zum 2:1 vom Platz. Danach erhöhte Worzeldorf nochmal den Druck, versuchte alles, aber belohnte sich nicht mehr mit dem Ausgleich zum 2:2.

Einen guten Einstand und Eindruck machte Rubin, der sein erstes Spiel in der 1. Mannschaft absolvierte.

Nun geht es am kommenden Sonntag im Heimspiel gegen Oberasbach um Wiedergutmachung, um nicht den Kontakt zum rettenden Ufer zu verlieren.

Tore:

0-1 Schüßler 20‘
1-1 Croatia 43‘
2-1 Croatia 66‘

Aufstellung: Kötteritz, Zänkert, Rubin, Achenbach, Steinert, Frey, Penava, Schwendinger, Schüßler, Gier, Walz, (Reif, Streit, Hechtel, Kutay)

Siehe auch: fussballn.de

Autor: JueSchue


.

Laden…

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.