Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Vermeidbare Niederlage gegen SpVgg Nürnberg

| Keine Kommentare

Print Friendly, PDF & Email

Fußball • 1. Mannschaft •
Kreisklasse Gr. 5Spieltermine SCW

SC Worzeldorf – SpVgg Nürnberg    2:3 (1:1)

Beim Heimspiel gegen SpVgg Nürnberg kamen wir gut ins Spiel und gingen bereits in der 8. Minute durch Walz, nach einem verwandelten 11m – nach Foul an Schwendinger – in Führung. Nach ca 20 Minuten verloren wir aber den Faden und die SpVgg kam besser ins Spiel. Schüßler hätte dann in aussichtsreicher Position selber abziehen sollen, anstatt quer auf Schwendinger zu legen, der verzog und das 2-0 liegen lies. So kam die SpVgg kurz vor dem Seitenwechsel noch zum 1-1 durch Knipser Klaußner.

Nach dem Wechsel kamen wir wieder besser in die Partie. Innerhalb von ein paar Minuten mussten wir verletzungsbedingt 2x Wechseln. Erst musste Kapitän Walz und kurz danach Schüßler ausgewechselt werden und Gier und Streit kamen ins Spiel. Streit war es dann, der mit seiner ersten Ballberührung einen Traumpass auf Penava spielte und dieser allein auf den Keeper zulief, diesen keine Chance lies und zum 2-1 einnetzte. Und wie bei der ersten Führung verloren wir dann nach und nach wieder den Faden und die SpVgg konnte einen Abstimmungsfehler zwischen Achenbach und Kötteritz nutzen und zum 2-2 ausgleichen. Kurz vor dem Ende der Partie schlug dann Klaußner nach Eckball per Kopf zu, ließ seine Farben jubeln und entschied mit seinem 2. Kopfballtreffer das Spiel.

Tore:

1-0 Walz
1-1 Klaußner
2-1 Penava
2-2 Feldlin
2-3 Klaußner

Aufstellung: Kötteritz, Zänkert, Achenbach, Meier, Frauenknecht, Kraus, Walz, Steinert, Schwendinger, Penava, Schüßler, (Gier, Streit)

Siehe auch: fussballn.de

Autor: JueSchue


.

Laden…

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.