Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Erneute Niederlage der E2-Jugend

Print Friendly, PDF & Email

Fußball • E2-Junioren • Punktspiel • Tabelle U11 (E2) Gr 06 N/F • Spieltermine SCW •

SC Worzeldorf 2 – TSV Buch 2    0:3 (0:2)

Zu unserem zweiten Heimspiel bei sonnigem Wetter, erwarteten wir den TSV Buch. Wir hatten uns einiges vorgenommen, wollten wir doch die Niederlage von letzter Woche ausmerzen und unseren Eltern und Fans zeigen, dass wir wesentlich besseren Fußball spielen können, als dies am vergangenen Spieltag der Fall gewesen ist.

Dem entsprechend gingen wir die erste Halbzeit sehr konzentriert zu Werke und spielten den TSV Buch in den ersten 18 Minuten regelrecht an die Wand. Was uns fehlte war lediglich nur der Torerfolg, der uns jedoch einfach nicht gelingen wollte. Teils weil wir nur dann reagieren, wenn der Ball gespielt wurde und wir dann hinterher laufen müssen, anstatt dem Ball entgegen zu gehen. Dies müssen wir unseren Jungs noch beibringen und ich bin überzeugt, dass das auch nur eine Frage der Zeit ist, um dies zu verinnerlichen.

Aber wie sooft stimmt der Spruch, wer vorne seine Chancen verwertet, muss oft den Gegentreffer hinnehmen. So geschehen in der 18. Minute als der erste wirklich sehenswerte  Vorstoß unserer Gäste in Zählbares umgesetzt wurde. Was war passiert, ein Steilpass in den Rücken unserer Abwehr konnte ein Gästestürmer eiskalt zur 0:1 Führung umsetzen. Dadurch ging unsere Sicherheit und Ruhe im Spielaufbau wieder einmal dahin und der TSV Buch nutze dies durch einen Doppelschlag in der 20. Minute mittels eines Eckballes. Wir hatten unsere Gegenspieler bei diesem Eckball einfach nicht gedeckt und so konnte David den Ball aus zwei, drei Metern nicht mehr halten. Als dann auch Mani aufgrund eines Ellenbogenchecks verletzt ausgewechselt werden musste zerfielen wir komplett. Zum Glück pfiff kurz darauf der gut pfeifende Schiedsrichter aus Buch zur Halbzeitpause.

Beim Halbzeittee mussten wir alle erst mal unsere Wunden (mentale Wunden) lecken und die Jungs versuchen wieder aufzurichten. Dies sollte uns aber im Verlauf der zweiten Hälfte nicht gelingen und mussten so noch den dritten Treffer, wieder einen Eckball den der Bucher Stürmer unhaltbar ins untere Toreck versenkte, hinnehmen. Wir hatten zwar nochmal die Möglichkeit zu verkürzen, aber Luca konnte seinen Sololauf nur mit einem Schuss auf den Gästekeeper abschließen.

20130928-E2-TSV-Buch

Fazit: Unterm Strich eine verdiente Niederlage, da wir in der momentanen Situation nicht mit Rückständen umgehen können und lieber die Köpfe hängen lassen, anstatt uns gegenseitig zu motivieren um weiter unser Spiel zu spielen. Aber versprochen, wir arbeiten daran, Kopf hoch Jungs. Die Saison ist noch nicht zu Ende und ich habe euch bereits vor der Vorrunde gesagt, dass wir Niederlagen hinnehmen müssen, um uns weiter zu entwickeln. Ihr schafft das!

Tore:  3x TSV Buch

 Aufstellung: 

Tor: David
Abwehr: Benni und Marco
Mittelfeld: Kayra, Luca, Nico und Mani
Sturm: Jonas und Rekan

Autor:  MK

Kommentare sind geschlossen.