Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Perfekter Start der G-Junioren in die Hallensaison

Print Friendly, PDF & Email

Fußball • G1-Junioren • Turnier •

Turniersieg für SC Worzeldorf

Heute, am 10.11.13, waren wir bei der TSG Roth zu unserem ersten Hallenturnier in dieser Saison geladen, uns erwarteten starke Gegner und spannende Spiele.

Unser erstes Spiel im Turnier war gleich ein Derby gegen unseren direkten Nachbarn TSV Katzwang. Wir dominierten dieses Spiel über die gesamte Spielzeit (10 Min.) und gewannen schließlich hochverdient 4:0. Wir standen kompakt, haben so gut wie keine Chancen zugelassen, so dass unser Torwart Dominik in diesem Spiel nur einen Ballkontakt hatte. Damit hatten wir gleich zu Beginn gezeigt dass wir hier größeres vorhaben.

Unser zweites Spiel bestritten wir dann gegen den FC Schwand. Hier sah man ein ausgeglichenes Spiel mit vielen Chancen auf beiden Seiten. Letztendlich setzten wir uns dann aber doch verdient mit einem 2:1 durch. Trotzdem konnte man hier schon die ersten Ermüdungserscheinungen, die aufgrund des großen Platzes auch zu erwarten waren, erkennen.

Im dritten Spiel gegen den starken Gastgeber der TSG Roth machte sich das dann auch in Form von mangelnder Konzentration bemerkbar. In einem schwachen Spiel von unserer Seite konnten wir wenig Akzente nach vorne setzen und waren in der Ordnung oft schlecht organisiert. Wir gingen 1:0 in Rückstand was Enis zwar relativ schnell mit seinem 1:1 relativierte, aber danach passte im Spielaufbau und der Ordnung nichts mehr und wir kassierten ein Tor nach dem anderen. So stand es am Ende 1:6 für die TSG Roth und wir gingen geknickt vom Platz.

Nach einer kurzen Pause ging es ins Entscheidungsspiel ob wir um die Plätze 1&2 oder 3&4 spielen werden. Unser Gegner – der TSV Wolkerdorf – war hoch motiviert da sie kurz zuvor gegen die TSG Roth 2 noch 2:0 gewonnen hatten. Nach einer kurzen Ansprache an die Mannschaft um welchen Platz wir spielen können, waren unsere Jungs wieder hoch motiviert und setzten unsere taktischen Anweisungen in der Folge auf dem Platz auch konsequent um. So gewannen wir das Spiel 2:0 und spielten nun im Finale wieder gegen die TSG Roth, die sich zuvor gegen den Post SV Nürnberg gerade so mit 1:0 durchgesetzt hatte.

Nach einer für uns längeren Spielpause, ging es dann ins Finale gegen die TSG Roth. Auch hier war vor Beginn die eine oder andere taktische Anweisung nötig, die Motivation jedoch um den ersten Platz zu spielen war für alle groß genug um hier eine Top Leistung abzurufen. Wir sahen ein spannendes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten bei dem wir durch einen schönen Vorstoß von Vinzenz und Enis durch Enis 1:0 in Führung gingen. Kurz darauf ließ Fabian sich leider verleiten im Strafraum den Ball mit der Hand abzufangen, was einen 7m gegen uns zur Folge hatte. Doch da hatte die TSG die Rechnung nicht mit unserem Torwart Dominik gemacht, der diesen 7m klasse parierte und uns somit die Null hinten sicherte. So gewannen wir das Finale verdient mit 1:0 und gingen als Turniersieger vom Platz.

20131110-G1-Hallenturnier

Platzierungen:

1.  SC Worzeldorf
2.  TSG Roth
3.  TSV Wolkersdorf
4.  Post SV Nürnberg
5.  TSV Katzwang
6.  TSG Roth 2
7.  FC Schwand
8.  TV Eckersmühlen

Fazit:  Ein großes Lob an unsere Mannschaft die trotz des Rückschlags nicht nachgelassen hat und immer weiter gekämpft hat. Besonders hervorheben möchte ich heute die Leistungen von Enis und Vinzenz die als Stürmer auf den Seiten richtig Betrieb gemacht haben und es so manchem Gegner nicht leicht gemacht haben. Aber auch unsere anderen Jungs Till, Sebastian, Elias, Julian, Fabian und Leo haben ihre Sache sehr gut gemacht und ließen erkennen welches Potenzial in ihnen steckt. Dominik im Tor war trotz kleinerer Patzer wie erwartet auch wieder sehr stark.

Starkes Turnier Jungs, wir sind stolz auf euch, weiter so!

Aufstellung: 

Tor: Dominik
Abwehr: Sebastian, Till, Leo, Julian(AW), Elias (AW), Fabian(AW)
Sturm: Vinzenz, Enis

Autor:  AM

Kommentare sind geschlossen.