Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Heimsieg der Reserve

Print Friendly, PDF & Email

Fußball • 2. Mannschaft • Punktspiel • Tabelle AK-Gr 8 N/F • Spieltermine SCW •

Zweite holt den ersten Saisonsieg für den SC Worzeldorf

SC Worzeldorf II – DJK BFC Nürnberg     3:2 (1:0)

Der SCW II, gespickt mit dem ein oder anderem Spieler aus der „Ersten“ war von Beginn an Herr im eigenen Haus. So gab es in der ersten Halbzeit mehrere sehr gute Möglichkeiten für den SCW um in Führung zu gehen, welche jedoch nicht genutzt werden konnten. Erst kurz vor der Halbzeitpause konnte Julian Schmidt die Gäste der DJK BFC Nürnberg im eigenen Sechzehner zu einem Foulspiel hinreißen. Die Folge, Gelb für Florian Kerschner und Elfmeter für den SCW II. Thomas Walz nahm sich die Pille und verwandelte ganz cool zur 1:0 Führung (44.). Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Pause.

Mit dem Anpfiff der zweiten Halbzeit ging es da weiter wo die erste Halbzeit aufgehört hatte, der SCW II konnte weiterhin schalten und walten ohne große Gegenwehr. Logische Konsequenz, das 2:0 (65.) durch einen schönen Schlenzer von Tommy Hofmann. Als das Spiel schon fast gelaufen schien, gelang es Senol Kodra der Worzeldorfer Hintermannschaft den Ball abzuluchsen und trocken zum 2:1 (68.) für die DJK BFC zu verkürzen. Nur zwei Minuten später konnte wieder Senol Kodra mit einem platzierten Freistoß zum 2:2 (70.) ausgleichen, der Spielverlauf war damit völlig auf den Kopf gestellt. Die „Zweite“ ließ sich jedoch nicht beeindrucken und konnte bereits in der 75. Minute nach einem schnell ausgeführten Freistoß wieder in Führung gehen. Torschütze war wieder Tommy Hofmann, der den Ball platziert im unteren Eck versenkte. Der weitere Spielverlauf war geprägt von vielen Zweikämpfen sowie einigen Luftduellen. Trotz aller Bemühungen der Gäste, gab der SCW II das Zepter nicht mehr aus der Hand und holte den ersten „Dreier“ der Saison nach Worzeldorf.

SC Worzeldorf: Mels, List, Bayerlein, Strohhofer, Pfauser, Hofmann, Th. Walz, J. Schmidt, Schwendner, Kremer, Brückner – Hechtel, Struwe, Döger
DJK BFC: Boca, Kodra, Vogel, Riegel, Luther, Förschner, Adami, Tenscher, Cesa, Kerschner, Spitzer – Albrecht, Madir Rasho, Hofmann

Tore:

1:0 Th. Walz (44., FE)
2:0 Hofmann (65.)
2:1 Kodra (68.)
2:2 Kodra (70.)
3:2 Hofmann (75.)

SR: Anastasios Liontos
Zuschauer: 20

Autor: FS
Bilder:
 KS

Kommentare sind geschlossen.