Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Verdienter Sieg beim Tabellendritten

Print Friendly, PDF & Email

Fußball • 2. Mannschaft • Punktspiel • A-Klasse Gr.8 Spieltermine SCW •

DJK Eibach II – SC Worzeldorf II     0:1 (0:0)

Bereits am Samstag mussten wir nach Eibach zum Tabellendritten und überraschten diesen durch ein offensives Spiel.

Aus einer starken und hochkonzentrierten Abwehr wollten wir heute nicht nur kämpferisch glänzen, sondern auch spielerisch. Im Gegensatz zur Woche und zu den Monaten vorher klappte dies heute perfekt. Zwar hatte Eibach mehr Spielanteile, aber Ihr Spielaufbau wurde stets gut unterbrochen und so kam Eibach auch nur sporadisch zu Chancen. Diese waren aber bis auf eine nicht sehr gefährlich. Wir setzten immer wieder Nadelstiche und hätten bereits zur Pause führen können.

In der Pause sprachen wir an was wir noch besser machen können und dass wir mit der heutigen Einstellung auch was holen können. Mit einem blitzsauberen Konter über links gingen wir dann Mitte der 2. Halbzeit in Führung durch Philipp Schwendinger, der eiskalt abschloss. Kurz danach stellten wir dann auf einen Stürmer um und verstärkten das Mittelfeld, so dass Eibach nur noch lange Bälle geschlagen hat, die eine sichere Beute für unsere Abwehr waren. So ging dieser wichtige Sieg für uns auch in Ordnung und ich hoffe, dass nun ein bisschen Überzeugung und Sicherheit zurückgekommen ist.

Dies war heute ein Sieg der ganzen Mannschaft mit der richtigen Einstellung.

Tore: 64. Min. 0-1 Schwendinger

Aufstellung: Michi Popp, Chris Eckrich, Thomas Reuther, Achim Moosburger, Mucki Mayer, Benny Teubner, Jul Schmidt, Andre Marik, Thomas Schlund, Roman Sedmera, Philipp Schwendinger, (Oli Meißner, Burak Döger, Max Sporrer)

Siehe auch: „Worzeldorf überrascht Tabellendritten“ bei fussballn.de

Autor: Jueschue
Bilder: KS

Kommentare sind geschlossen.