Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

AH unterliegt bei der SpVgg DJK Wolframs-Eschenbach

Print Friendly, PDF & Email

Fußball • AH-Mannschaft • Freundschaftsspiel • Spieltermine •

SpVgg DJK Wolframs-Eschenbach – SC Worzeldorf     5:3 (2:0)

Bei optimalen äußeren Bedingungen auf einem hervorragend bespielbaren Platz taten wir uns zunächst schwer ins Spiel zu kommen. Gegen die gut stehende Heimmannschaft schafften wir es kaum Akzente nach vorne zu setzen. Die DJK konnte sich allerdings trotz der optischen Vorteile zunächst auch keine zwingenden Torchancen gegen unsere konzentriert agierende Hintermannschaft erspielen. Mit zunehmender Spieldauer wurden die Gastgeber allerdings immer gefährlicher und so konnte Reinhold zweimal einen Rückstand gegen die durchgebrochenen Stürmer der DJK mit starken Paraden verhindern. Etwas unglücklich dann die Führung zum 1:0 für die Heimmannschaft mit einem abgefälschten Freistoß aus rund 35 Metern. Nachdem Mucki nach einem Eckball zunächst den Ausgleich auf dem Kopf hatte, fingen wir uns kurz vor der Pause durch einen platzierten 18 Meter Schuss noch das nicht unverdiente 2:0 ein.

Für die zweite Halbzeit nahmen wir uns gegen die starken Gastgeber viel vor und so konnte Jochen nach wenigen Minuten mit einem Kopfball den schnellen 1:2 Anschlusstreffer erzielen. Wir kamen nun immer besser ins Spiel, fingen uns dann allerdings durch eine verunglückte Flanke das bittere 1:3 ein. Wir gaben nicht auf und so war es Marco, der eine Unachtsamkeit in der Hintermannschaft der DJK ausnutzen konnte und den Ball am Torwart zum 2:3 vorbeispitzelte. Das Spiel war nun völlig offen allerdings mit dem besseren Ende für die DJK, die zunächst nach einer schönen Flanke per Kopf auf 4:2 erhöhte und im Anschluss einen Freistoß zum entscheidenden 5:2 im Nachschuss verwerten konnte. Nachdem die Gastgeber zum Teil riesen Konterchancen liegen ließen konnte wenige Minuten vor Schluss Jochen mit einem platzierten Schuss für den 5:3 Endstand aus Sicht der Gastgeber sorgen.

Fazit: Eine unterhaltsame und sehr faire Partie gegen einen sympathischen Gegner mit Altersvorteilen. Dies war sicherlich nicht unser letztes Duell. An dieser Stelle auch nochmal ein großes Dankeschön für das kurzfristige Einspringen nach der unrühmlichen Absage durch die AH des SV Reichelsdorf.

Tore:

1:0  SpVgg DJK Wolframs-Eschenbach
2:0  SpVgg DJK Wolframs-Eschenbach
2:1  Jochen Hopfengärtner
3:1  SpVgg DJK Wolframs-Eschenbach
3:2  Marco Pöpperl
4:2  SpVgg DJK Wolframs-Eschenbach
5:2  SpVgg DJK Wolframs-Eschenbach
5:3  Jochen Hopfengärtner

Aufstellung: Reinhold Walz, Manuel Wörner, Klaus Hoffmann, Boris Jordan, Harald Dazian, Ronny Brendler, Christian Kolb, Heiko Widmann, Uwe Schreiber, Armin Frost, Marco Pöpperl, Mucki Mayer, Jochen Hopfengärtner, Ralph Köstner

Autor: BJ

Kommentare sind geschlossen.