Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

F2-Junioren mit sehr gutem 4. Platz

Print Friendly, PDF & Email

Fußball • F2-Junioren • U09 (F2-Jun.) KG02 • Spieltermine SCW •

Auto Domicil Nürnberg Cup der SpVgg Mögeldorf

Am Samstag, den 10.09.2016, nahm unsere neue F2 als Saisonvorbereitung am 2. Auto Domicil Nürnberg Cup der SpVgg Mögeldorf teil. Da ein Großteil der Kinder des Jahrgangs 2009 noch im Urlaub weilte, verstärkten uns zwei Spieler von den E-Junioren. Da das Turnier für den Jahrgang 2008 ausgeschrieben war, hatte der Veranstalter nichts gegen unsere Mischung, da wir ansonsten nur mit Kindern des Jahrgangs 2009/2010 spielten. Gerade in der Zwischenrunde mussten unsere Jungs ausschließlich gegen komplette Mannschaften des Jahrgangs 2008 bestehen.

Vorrunde:

SC Worzeldorf – TSV Wendelstein  6:0 (Jakob 3x, Dominik, Anton, Fabian)
SC Worzeldorf – SpVgg Mögeldorf II  2:0 (Jakob, Vinzenz)
SC Worzeldorf – SG Quelle Fürth  3:3 (Fabian 2x, Vinzenz)

Mit diesen Spielergebnissen konnten wir die Vorrunde punktgleich als Gruppenzweiter abschließen und sollten somit in der Zwischenrunde gegen die im Allgemeinen stärkeren Teams antreten. In der Zwischenrundengruppe ging es dann ausgesprochen knapp zu, wobei wir durch die meisten erzielten Tore überraschend als Gruppenzweiter ins Halbfinale einzogen.

Zwischenrunde:

SC Worzeldorf – SG Röthenbach/Peg.  3:3 (3x Vinzenz)
SC Worzeldorf –SpVgg Mögeldorf I  1:2 (Hugo)
SC Worzeldorf – DJK Wolframs-Eschenbach  1:1 (Fabian)

Der Gegner im Halbfinale hieß erneut SG Quelle Fürth. Diesmal gingen die Fürther sehr konzentriert zu Werke, denn sie wussten schließlich aus der Vorrunde wie stark unsere Mannschaft ist. Unsere Mannschaft hat alles gegeben und war bis zum Schluss teilweise ebenbürtig. Leider konnten wir unsere wenigen Torchancen nicht nutzen und mussten auf der Gegenseite zwei sehr gut herausgespielte Tore hinnehmen, sodass wir uns mit 0:2 geschlagen gegeben mussten.

Halbfinale:

SC Worzeldorf – SG Quelle Fürth  0:2

Im Spiel um Platz 3 gab die Mannschaft nochmal alles und ging verdient durch ein Tor von Fabian in Führung. Danach wurde das Spiel immer ruppiger und gegen Ende dann meiner Meinung nach schon etwas überhart von Zirndorfer Seite geführt. Und so sollte eine unübersichtliche und sehr umstrittene Situation in der letzten Spielminute zum Ausgleich führen. Leider unterlagen wir dann im anschließenden Siebenmeterschießen.

Spiel um Platz 3:

SC Worzeldorf – ASV Zirndorf I  1:1, 2:3 im Siebenmeterschießen

Am Ende belegten die Jungs den etwas undankbaren 4. Platz von insgesamt 16 Mannschaften! Den Turniersieg holte sich die Mannschaft der SpVgg Mögeldorf I durch ein 7:6 nach Siebenmeterschießen gegen die SG Quelle Fürth.

Alles in Allem war es ein sehr schönes Turnier, auch wenn manche Spiele teilweise nichts mehr mit dem im F-Jugendbereich geforderten Fair Play zu tun hatten. Unsere Mannschaft hat ein sehr gutes Turnier gespielt, alle haben überzeugt. So kann es am nächsten Wochenende mit der BFV-Spielrunde weitergehen.

Unser Team: David (Tor) – Anton (1), Dominik (1), Fabian (5), Hugo (1), Jakob (4), Phillipa, Vinzenz (5)

Autor: SW

Kommentare sind geschlossen.