Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Kantersieg gegen Croatia

| Keine Kommentare

Print Friendly, PDF & Email

Fußball • 1. Mannschaft •
KK Gr 5 N/FSpieltermine SCW

SC Worzeldorf – KSD Croatia Nbg. 8:2 (2:0)

Ein einseitiges Torfestival lieferten sich SC Worzeldorf und KSD Croatia Nbg. mit dem Endstand von 8:2. An der Favoritenstellung ließ SC Worzeldorf keine Zweifel aufkommen und trug gegen KSD Croatia Nbg. einen Sieg davon.

75 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für SC Worzeldorf schlägt – bejubelten in der 22. Minute den Treffer von Lorenz Polster zum 1:0. In der 41. Minute erhöhte Marko Rudek den Vorsprung des Heimteams auf 2:0. Kurz vor dem Pausenpfiff (45. Minute) traf Thomas Walz durch einen Elfmeter.

Durch die Treffer von Marko Rudek (53.), Fabian Viefhaus (55.) und Manfred Schreiber (67.) zog SC Worzeldorf uneinholbar davon. Wiktor Rzeszutek schoss für KSD Croatia Nbg. in der 80. Minute das zweite Tor. Pavo Masic hatte zuvor noch einen Doppelwechsel vorgenommen: Für Jelec und Dragan Milicevic kamen Slavko Rados und Dino Music auf das Feld (77.). Durchsetzungsstark zeigte sich SC Worzeldorf, als Polster (83.) und Timo Knödler (92.) schnell nacheinander im gegnerischen Strafraum zu schlugen.

Am Schluss war SC Worzeldorf gegen KSD Croatia Nbg. vor eigenem Publikum der Sieger und rief dabei eine souveräne Leistung ab.

Auch wenn die Tabelle zum aktuellen Saisonzeitpunkt noch recht aussageschwach ist: Mit dem Sieg gegen KSD Croatia Nbg. freuen wir uns über den Sprung an die Spitzenposition der Tabelle! 19 Tore – mehr Treffer erzielte kein anderes Team der KK-Gr 5 N/F. Darüber hinaus steht unsere 1. Mannschaft weiterhin ohne Niederlage da.

Somit hat der SC Worzeldorf bisher vier Siege und ein Unentschieden auf dem Konto. Nun gilt es, nächsten Sonntag beim TSV Altenberg, nachzulegen!

Tore:

  • 1-0 Polster 22‘
  • 2-0 Rudek 41‘
  • 3-0 Walz 45‘
  • 4-0 Rudek 53‘
  • 5-0 Viefhaus 55‘
  • 6-0 Schreiber 67‘
  • 6-1 Tole 70‘
  • 6-2 Rzeszutek 80‘
  • 7-2 Polster 83‘
  • 8-2 Knödler 90‘

Aufstellung: Popp, Kraus, Achenbach, Reif, Penava, Gier, Walz, Steinert, Rudek, Viefhaus, Polster, (ETW Klemm, Schreiber, Lentner, Knödler)

Autor: JueSchue

Siehe auch: fussballn.de


ANZEIGE:



Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.